Mena Suvari Die Scheidung ist durch

Mena Suvari
© CoverMedia
Hollywood-Schönheit Mena Suvari ist nun offiziell geschieden.

Mena Suvari (33) ist nicht mehr mit Simone Sestito (25) verheiratet.

Im Januar reichte die Schauspielerin ('Day of the Dead') die Scheidung von Sestito, einem Konzertveranstalter, ein. Wie 'TMZ' berichtete, ist der Antrag nun rechtsgültig.

Das Paar hatte sich im Januar 2011 nach nur 16 Monaten Ehe getrennt. Wie gewohnt gaben sie "unüberbrückbare Differenzen" als Trennungsgrund an.

Zunächst war gemunkelt worden, Simone Sestito verlange umgerechnet rund 13.280 Euro Unterhalt von seiner Ex, um seinen Lebensstandard zu halten. Inzwischen aber scheint festzustehen, dass beide Parteien auf Unterhaltsforderungen verzichten. Die beiden haben keine Kinder.

Die 'American Pie'-Blondine und ihr Ex hatten im Sommer 2010 in einer Privatkirche in Rom geheiratet.

Für Mena Suvari ist damit bereits die zweite Ehe gescheitert. Im Jahr 2000 hatte sie dem Kameramann Robert Brinkmann das Ja-Wort gegeben, nach fünf Jahren Glück war Schluss.

Derzeit gönnt sich Mena Suvari eine Liebespause und ist Single.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken