Melissa McCarthy: Spruch des Tages

Melissa McCarthy über ihre Parodie von Sean Spicer

"Ich glaube, mein Dad und Sean Spicer haben ein Baby und das bin ich, was die ganze Sache noch verrückter macht."

Melissa McCarthy verwandelt sich sin Sean Spicer

Schauspielerin Melissa McCarthy (46, "Spy - Susan Cooper Undercover") hat sich für die amerikanische Comedyshow "Saturday Night Live" ("SNL") in Sean Spicer (45) verwandelt - den Pressesprecher von US-Präsident Donald Trump (70). In der Talkshow von Ellen DeGeneres erzählte sie nun, dass sie selbst überrascht war, wie sie in der Kostümierung aussah. Sie ist der Meinung, sie sehe ihrem Vater wahnsinnig ähnlich, was völlig seltsam sei. McCarthys Ehemann Ben Falcone (43, "The Boss"), der mit ihr in der Talkshow war, scherzte hingegen: "Sexy kam mir nicht in den Sinn, als ich es sah."

Tränen vor laufender Kamera

Plötzlich überrollen sie die Emotionen

Mirja du Mont
Mirja du Mont erlitt 2018 einen schweren Hörsturz und hatte danach mit akuten Angststörungen zu kämpfen. Mit Hilfe ihrer Familie schaffte es das Model, diese schwere Zeit zu überstehen.
©RTL / Gala

Stars auf Diät

Die Abnehmer

So kennen wir Adele – zumindest bisher. Denn die Britin hat sich jüngst ganz schön verändert…
Bei Drakes Geburtstagsparty in Hollywood zog ein Gast alle Blicke auf sich: Adele. Die Sängerin zeigte ihre mega schlanke Figur in einem schulterfreien Samtkleid von Etro. Ihr Abnehmgeheimnis: Nach der Trennung von Ehemann Simon im Frühjahr hat sie Pilates für sich entdeckt.
Die große Party zum 25-jährigen Serien-Jubiläum von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" lässt sich Daniel Fehlow im Jahr 2017 nicht entgehen. Zusammen mit seinem Schauspielkollegen Felix von Jascheroff zeigt er sich in einem eleganten Anzug samt weißem Hemd auf dem roten Teppich. Mittlerweile hat der GZSZ-Star jedoch einige Kilos verloren und sich verändert ...
Nach einer kleinen GZSZ-Auszeit geht's für Daniel Fehlow wieder zurück ans Set und dort präsentiert er sich braun gebrannt und deutlich schlanker als zuvor. Auch ein vollerer Bart gehört jetzt zu seinem "neuen Ich" dazu. Eine Typ-Veränderung, die zum Teil auch mit dem Drehbuch zu tun hat, denn in seiner Rolle des Leon Moreno kehrt er als Sunnyboy aus L.A. zurück und hat ordentlich Beach-Feeling im Gepäck.

283


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche