VG-Wort Pixel

Melissa Joan Hart Wieder ein Junge


Melissa Joan Hart, bekannt als "Hexe Sabrina", und ihr Ehemann Mark Wilkerson sind zum dritten Mal Eltern eines Jungen geworden

Als Hauptdarstellerin der Serie "Sabrina - total verhext" wurde sie bekannt, privat hat Melissa Joan Hart längst eine andere Rolle übernommen. Ganz ohne Zauberei brachte die zweifache Mutter gerade ein weiteres Kind zur Welt. Wie "People.com" berichtet, wurden sie und ihr Ehemann, der Musiker Mark Wilkerson, zum dritten Mal Eltern eines Jungen. Am Dienstag (18. September) erblickte Tucker mit einem stolzen Gewicht von 3.600 Gramm das Licht der Welt.

Über das Brüderchen freuen sich Braydon, vier, und Mason, sechs. "Mama und Papa sind begeistert und können es nicht erwarten, ihn seinen Brüdern vorzustellen", sagte das Paar in einer Stellungnahme laut "people.com".

Über einen Zweitnamen für Tucker herrscht zwischen der 36- jährigen Schauspielerin und ihrem Angetrauten allerdings noch Uneinigkeit.

Schon im Vorfeld hatte sich die Seriendarstellerin mit der Namensfindung schwergetan: "Ich werde es am Tag der Geburt herausfinden. Ich möchte ihm noch keinen Namen geben. Denn was ist, wenn ich meine Meinung ändere?", zitiert "people.com" Hart.

Melissa Joan Hart und ihr Mann sind seit neun Jahren verheiratet und hatten die Schwangerschaft im April bekanntgegeben.

sbu

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken