VG-Wort Pixel

Melissa Damilia Jetzt reagiert sie auf die Trennungsgerüchte

Melissa Damilia
Melissa Damilia
© instagram.com/melissadamilia
In den letzten Tagen war es still auf dem Instagram-Account von Melissa Damilia. Die ehemalige "Bachelorette" nahm sich eine kleine Auszeit und brauchte ganz viel "Me-Time" – offenbar ohne Freund Leander. Jetzt meldet sie sich zurück und reagiert auf die Trennungsgerüchte.

Nach einem Rom-Trip mit Freund Leander Sacher, 23, brauchte Melissa Damilia, 25, eine kleine Pause von Instagram und Zeit für sich selbst. Bei vielen Fans kamen deshalb allerdings Sorgen auf – auch um die Beziehung zwischen Melissa und Leander.

Melissa Damilia: Darum brauchte sie Abstand

"Ich hab’s vermisst, ich hab euch vermisst." Mit diesem Worten meldet sich Melissa nach einer einwöchigen Social-Media-Pause bei ihrer Community zurück. Anschließend gibt sie ein Statement zu den Trennungsgerüchten, denn die Auszeit der Ex-"Bachelorette" warf bei den Fans Fragen auf.

Melissa spricht die Gerüchte in ihrer Instagram-Story an: "Da einige Spekulationen aufkamen, was auch vollkommen normal ist … Es gibt weitaus mehr Dinge im Leben, als eine Beziehung, von denen man manchmal Abstand braucht." Die Influencerin habe sich diesen Abstand gegönnt, Termine bei ihrer Heilpraktikerin wahrgenommen und die Zeit für sich selbst genutzt. "Das habe ich einfach gebraucht in dieser Woche." Von einem Liebes-Aus mit Freund Leander ist keine Rede.

Leander kommentiert Melissas neusten Post

Zum Social-Media-Comeback postet die 25-Jährige ein neues Foto aus ihrem Urlaub. Mit dem Rücken zur Kamera sitzt sie bei Sonnenuntergang am Strand. Ein rückenfreies Oberteil umschmeichelt ihre Figur. Ihre Follower:innen freuen sich darüber, dass die Ex-"Bachelorette" wieder zurück ist. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Hab mir schon Sorgen gemacht", kommentiert eine Userin. Doch Melissa gibt Entwarnung: "Nein alles super - Danke." Aber nicht nur ihre Abonnent:innen kommentieren fleißig unter dem Post, auch Leander hinterlässt liebe Worte. "Auch ein schöner Rücken kann entzücken," schreibt er unter das Urlaubsfoto seiner Freundin. Der Post bekommt innerhalb eines Tages über 42.000 Herzen - Tendenz steigend!

Verwendete Quelle: instagram.com

cge Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken