VG-Wort Pixel

Melanie Müller Stinksauer auf Sarah Nowak

Melanie Müller
© Picture Alliance
Melanie Müller ist sauer auf Kollegin Sarah Nowak, weil diese ihre erwartete Tochter ebenfalls Mia Rose nennen will

Melanie Müller ist nicht gut auf Sarah Nowak zu sprechen. Nachdem Nowak jetzt verkündet hat, dass ihre erwartete Tochter auch Mia Rose heißen soll, reagiert Müller ungehalten - und nimmt wie gewöhnlich kein Blatt vor den Mund.

Melanie Müller sauer auf Sarah Nowak

Auf Nachfrage von "t-online.de" sagt die frischgebackene Mutter Melanie Müller jetzt:

"Ich rege mich darüber schon den ganzen Tag auf. Was soll denn der Scheiß? Die soll bloß nicht sagen, das hätte sie nicht gewusst oder den hat sie schon seit Monaten gehabt! Sie weiß, wie meine Tochter heißt."

Streit um einen Babynamen

Am 20. September 2017 brachte Melanie Müller ihre kleine Mia Rose zur Welt. Sara Nowak ihrerseits reklamiert für sich, dass sie bereits im Juli auf den Namen gekommen sei. Insgesamt ein absurd anmutender Streit um einen Babynamen, für den keine der beiden Kontrahentinnen die Namensrechte hält.

Unsere Videoempfehlung zum Thema:

Sarah Nowak
tbu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken