VG-Wort Pixel

Melanie Müller Mit diesem Foto setzt sie ein Statement

Melanie Müller
© Future Image / imago images
Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker: Melanie Müller postet neues Foto mit ihren Kindern +++ Yeliz Koc reagiert genervt auf die Mutter ihres Ex +++ Kim Gloss gönnt sich Luxus-Flitterwochen auf den Malediven.

Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker

3. September 2021

Melanie Müller setzt mit ihrem Familienfoto ein Statement – so reagiert das Netz

Mia Rose und Matty sind der ganze Stolz von Schlagersängerin Melanie Müller, 33. Im Netz gibt die ehemalige "Bachelor"-Teilnehmerin regelmäßig Einblicke in den Alltag mit ihrer kleinen Familie. Mit ihrem jüngsten Posting möchte sich die "Big Brother"-Gewinnerin für alle Mütter einsetzen. "Vergleich dich nie mit anderen Mamas, wir scheitern alle dann und wann, einige verbergen es nur besser!" Doch nicht alle Instagram-User:innen haben Augen dafür.

"Trotzdem brauchen die Kids keine Nuckelflasche mehr", bemängelt eine findige Userin. Eine andere pflichtet bei: "Genau dies dachte ich mir auch". Andere bestärken Melanie Müller hingegen in ihrer Mutterrolle. "Deine Kiddies sehen glücklich aus und strahlen um die Wette – nur DAS zählt. Schmeiß die Selbstzweifel über Bord", rät eine Followerin und eine andere ergänzt: "Hallo Melli, schönes Bild mit deinen zwei Kindern. Du bist eine gute Mami, lass dir nichts einreden. Bleib wie du bist, Beruf und Kinder unter einen Hut zu bringen, ist für jede Mama schwer." 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

2. September 2021

Yeliz Koc ist genervt von Natascha Ochsenknecht

Gibt es zwischen Yeliz Koc, 27, und den Ochsenknechts nun einen öffentlichen Rosenkrieg? Nachdem Jimi Blue Ochsenknecht, 29, am 1. September 2021 die Trennung von seiner hochschwangeren Freundin in seiner Instagram-Story bekannt gab, schießt diese nur Stunden später – ebenfalls auf Instagram – zurück. Drohungen und Vorwürfe werden laut. Jetzt greift Yeliz auch Jimis Mutter Natascha Ochsenknecht, 57, an.

Der Grund: Die Presse berichtete, wie die Ochsenknecht-Mutter auf die Trennung des Paares reagierte. In den Augen der User:innen setzte sie kurz vor Bekanntgabe der Trennung einen unpassenden Instagrambeitrag ab. Sie schrieb: "Beginne jeden Tag mit einem guten Gedanken". Einige Follower:innen regten sich darüber in den Kommentaren auf, ein Fan meinte: "Als ob sie diesen Sachverhalt hier erörtern wird!" Auf letzteren Kommentar reagierte Natascha zustimmend mit einem "Danke".

Dieser Sachverhalt wurde auf dem Instagram-Account des Newsportals "Promiflash" geteilt. Yeliz konnte es sich nicht nehmen lassen und reagierte in der Kommentarspalte prompt mit einem genervt klingenden: "War ja klar. Einmischen wie immer." Ihre gute Freundin, Reality-TV-Star Elena Miras, 29, pflichtet ihr bei und schreibt: "sie braucht diese Aufmerksamkeit [sic]". Diese Reaktionen lassen vermuten, dass die Beziehung zwischen Yeliz und ihrer Ex-Schwiegermutter in spe alles andere als harmonisch ist.

1. September 2021

Kim Gloss meldet sich aus ihren Flitterwochen

Bei diesem Anblick werden sicher viele Fans neidisch: Kim Gloss, 29, befindet sich aktuell in den Flitterwochen mit ihrem frisch angetrauten Ehemann Alexander Beliaikin. Erst vor wenigen Tagen fand die Traumhochzeit in Rom statt und die Sängerin durfte ihrer großen Liebe das Jawort geben. Nach der Feier hieß es für die Eheleute dann: Ab auf die Malediven! An diesem paradiesischen Ort verbringen die beiden nun ihre Zweisamkeit. Die Instagram-Story der ehemaligen "Deutschland sucht den Superstar"-Teilnehmerin lässt den Luxus erahnen, den das Paar dort genießt: Weißer Sand, leckere Cocktails, malerische Sonnenuntergänge. 

Vor ihren Instagram-Follower:innen kommt Kim aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus: "Es war so schön, das Wetter war top heute", sogar der Flug sei "super entspannt" gewesen. Doch das Highlight für die 29-Jährige ist ganz klar die luxuriöse Unterkunft: Sie verbringen ihre Tage in einer Villa mit privatem Strand. Glücklich verrät sie ihren Fans, dass ein Urlaub auf den Malediven schon lange ihr Traum gewesen sei und es die richtige Entscheidung war, sich dieses einzigartige Reiseziel für die Flitterwochen aufzuheben. Fleißig versorgte sie ihre Community bislang mit atemberaubenden Eindrücken von dem Luxus-Ort – auf neue Fotos wird sicher nicht lange zu warten sein.

31. August 2021

Daniela Büchner würde die Hüllen für den "Playboy" fallen lassen

Was steht für Daniela Büchner, 43, nach "Promi Big Brother" an? Nachdem sie in der TV-Show den siebten Patz belegte, scheint sie unerwartete Projekte geplant zu haben und lässt in einem Interview mit "Kukksi" nun die Bombe platzen. So offenbart die "Goodbye Deutschland"-Auswanderin, dass sie einem Shooting für das Männermagazin "Playboy" unter einer Bedingung zusagen würde: "Vielleicht ruft der 'Playboy' an. Solange man nicht alles sieht, würde ich das machen", verrät die 43-Jährige. Sie würde aktuell "alles auf sich zukommen lassen", so die fünffache Mutter weiter.

Es könnte also durchaus sein, dass wir Daniela bald hüllenlos das Cover der beliebten Zeitschrift zieren sehen. Sich für Fotos ausziehen – das übte sie bereits im Juli auf ihrem Instagram-Account. Dort präsentierte sie ihren Körper im schwarzen Bikini am Strand. Schon damals zeigten sich viele Fans begeistert: "Du hast eine tolle Figur", findet ein:e Follower:in. Ob sich der "Playboy" wirklich bei Daniela meldet und ihr ihren Wunsch erfüllt, bleibt abzuwarten. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

30. August 2021

Daniela Katzenberger spricht über Lucas' intime Vorlieben

Reality-TV-Star Daniela Katzenberger, 34, weiß, dass sie es besser nicht tun sollte und macht es dennoch – mit etlichen tränenlachenden Emojis. Auf Instagram plaudert die Katze nun über die intime Vorliebe ihres Ehemannes. Was wohl Lucas Cordalis, 54, dazu sagt? Der dürfte womöglich nicht so begeistert davon sein, wie Danielas Hinweis "Oh Gott, ich kriege bestimmt voll Stress wenn ich das erzähle [sic]" vermuten lässt.

In einer Frage-und-Antwort-Runde auf Instagram dürfen Danielas zwei Millionen Follower:innen sie wie so oft Löcher in den Bauch fragen. Auf die recht gewöhnliche Nachfrage, wann Lucas ihr das letzte Mal ein Kompliment gemacht habe, antwortet die Katze vielleicht etwas zu ehrlich. "'Schatz, seit ich mir dir zusammen bin, weiß ich dass ich auf große Ärsche stehe [sic]", soll Lucas zu ihr gesagt haben. "Voll romantisch, oder?", fragt die gebürtige Ludwigshafenerin zum Schluss mit lachenden Smileys ihre Fans. Ob Lucas das ebenfalls so lustig findet?

Nico Schwanz hat seine Tochter noch nie gesehen

Nico Schwanz, 43, ist verzweifelt. Im März wurde der Reality-TV-Darsteller zum zweiten Mal Vater, doch davon hat Nico momentan nichts. Seine Tochter, die er zusammen mit der ehemaligen "Bachelor"-Kandidatin Julia Prokopy, 26, bekommen hat, hat er noch nie gesehen. Das verriet Nico nun gegenüber RTL.

Das Paar trennte sich einige Monate zuvor und ging offenbar nicht im Guten auseinander. Von der Geburt soll Nico nur über Instagram erfahren haben. "Ich habe mich gefühlt wie der letzte Dreck", sagt er.

Auch Fotos von seiner Tochter hat er nicht – nur die, die er sich von Julias Instagram-Account geholt hat, doch darauf ist das Gesicht des Babys immer verdeckt. Anscheinend ist ein Streit bezüglich der Unterhaltungszahlungen schuld an der Misere. Nico sollte zahlen, wollte aber erst mit einem Vaterschaftstest bewiesen haben, dass er wirklich der Vater ist. Inzwischen ist längst klar, Nico ist der Vater, doch an seine Tochter komme er nach wie vor nicht ran, sagt er. Julia widerspricht dieser Aussage und behauptet, Nico hätte sein Kind schon längst sehen können. Ob die beiden ihre Probleme zum Wohle der gemeinsamen Tochter endlich klären werden?

Promi-News der vergangenen Wochen

Sie haben News verpasst? Jetzt die Promi-News der letzten Woche nachlesen!

Verwendete Quellen: instagram.com, vip.de, promiflash.de

jno / jse / ste / cba Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken