Melanie Müller: Nach Shitstorm für Picknick-Bild meldet sie sich zu Wort

Party-Sängerin Melanie Müller postet ein scheinbar harmloses Bild von einem Picknick am Strand, doch plötzlich melden sich die Kritiker zu Wort.

Was ist denn auf dem Instagram-Account von Melanie Müller, 32, los? Der Ballermann-Star postet ein fröhliches Familien-Foto vom Picknick an der Ostsee, doch die Follower scheinen irgendwie kein gutes Gefühl dabei zu haben. Mehrfach sprechen diese Melanie in den Kommentaren auf ihren Alkoholkonsum an und kritisieren sie scharf dafür.

Melanie Müller sorgt mit Picknick-Bild für Kritik

Na gut, nun hält Melanie auf dem Foto auch einen Becher mit Wein in der Hand. Auf der Picknickdecke liegt eine Flasche Wein, daneben krabbelt ihr Sohn Matti, acht Monate - da kann man sich schon denken, dass der Shitstorm nicht lange auf sich warten lässt.

Hailey Bieber entschuldigt sich

„Das war niemals meine Absicht“

Hailey Bieber
Hailey Bieber scheint nicht immer ein angenehmer Gast im Restaurant zu sein.
©Gala

"Alle sind zu besoffen um zu checken, dass der kleine Matti im umgekippten Rotwein sitzt", schreibt ein User. Doch an dieser Stelle können die Fans beruhigt sein: Der rote Boden bei Matti schaut auf den ersten Blick tatsächlich so aus, als hätte ihn die liegende Flasche erzeugt. Doch wie schon ein anderer User richtig bemerkt, handelt es sich dabei wohl um eine rote Decke, die diesen missverständlichen Eindruck erweckt.

"Diese Kommentare interessieren mich nicht"

Trotzdem häufen sich unter dem Bild Kommentare wie "Und schon wieder am saufen", "Dich sieht man irgendwie auch nur trinken", "Schon wieder Alkohol" und "Wie kann man denn als Mutter ständig nur saufen ... und dann immer die Kinder dabei". 

Gegenüber GALA gibt sich sich die Party-Sängerin zunächst gelassen: "Das ärgert mich nicht. Man weiß ja nicht, wer in der Runde überhaupt alles getrunken hat. Von daher... Wir sind alle gute Mamas und dann darf man auch abends mal ein Glas Wein trinken. Also, mich interessieren diese Kommentare eigentlich gar nicht."

Melanie Müller äußert sich zu den Hasskommentaren

Nun hat Melanie Müller jedoch genug von den Hasskommentaren und macht ihrem Ärger mit einem weiteren Instagram-Posting Luft. "Wie krank unsere doch so schöne Welt doch ist", schreibt sie zu demselben Foto vom Picknick mit der Familie. Das nächste Bild zeigt die vermeintlich offene Rotweinflasche in der Nahaufnahme. "Mein Junge sitzt nicht im umgekippten Rotwein, sondern auf einer roten Decke", stellt sie klar und fordert ihre Follower auf, in Zukunft genauer hinzusehen, "bevor man wieder durchdreht."

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche