VG-Wort Pixel

Melanie Müller Große Sorge um ihren Nachwuchs

Melanie Müller
© Getty Images
In wenigen Wochen kommt Melanie Müllers erstes Baby zur Welt. Doch jetzt postete die Ex-Dschungelkönigin ein Foto aus dem Krankenhaus. Geht es ihrem Baby etwa nicht gut? 

Melanie Müller ist im siebten Monat schwanger. Dennoch mutet sie sich einiges zu, steht zum Beispiel immer noch hinter der Theke ihrer Wurstbude auf Mallorca. Hat sie sich zu wenig geschont und so das Baby gefährdet? 

Melanie Müller schockt Fans mit Krankenhaus-Foto

Ihre Fans sind besorgt! Melanie postet ein Foto auf ihrem Facebook-Account, auf dem die 29-Jährige in einem Krankenhausbett liegt. "Was für ein Wochenende... einmal frei und dann verbring ich die Zeit im Krankenhaus", schreibt sie dazu. Die Blondine ist an ein CTG-Gerät angeschlossen. Das misst die Herzfrequenz des Babys und die Wehentätigkeit. Hat Melanie vielleicht verfrühte Wehen bekommen? 

Melanie Müller gibt Entwarnung

Unklar. Darüber, was genau passiert ist, lässt sie ihre Follower im Dunkeln. Wenigstens gibt die einstige Dschungelkönigin Entwarnung: "Aber jetzt ist wieder alles gut und es geht ab nach Hause." Unter dem Post häufen sich Kommentare wie: "Du solltest kürzer treten, liebe Melli" und "Du kannst halt nicht genauso weiter machen, als wärst du nicht schwanger und das Kind plumpst dir quasi auf der Bühne zur Welt." Solche Sätze findet Melanie selbst aber wohl nicht so toll. Sie rechtfertigt sich: "Hatte die ganze Woche frei kann ja nun nicht 24 Stunden liegen."

Unsere Video-Empfehlung  

jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken