Melanie Griffith + Antonio Banderas: Gute Miene für ihre Tochter

Ihre Liebe füreinander ist erloschen. Die Liebe zu ihrer gemeinsamen Tochter Stella vereint Melanie Griffith und Antonio Banderas jedoch

Die Scheidung von Melanie Griffith und Antonio Banderas läuft bereits seit vergangenem Jahr, doch für ihre gemeinsame Tochter Stella waren die Schauspieler nun wieder vereint.

Lächeln für Fotos

Bei der Highschool-Abschlussfeier der 18-Jährigen vergnügten sich Mutter und Vater, als wären sie noch ein Paar. Beide lächelten für Fotos mit ihrer Tochter in die Kamera. "Mama, Stella und Papi. Unser Engel ist toll. Ein neues Kapitel in ihrem Leben beginnt. Freiheit!!", schrieb Melanie Griffith zu einem Bild, das die drei zusammen zeigt.

Pietro Lombardi

Er spricht über seine Gefühle für Sarah und Melissa

Sarah und Pietro Lombardi
Sänger Pietro Lombardi spricht offen über seine Gefühle.
©Gala

Untrügliches Anzeichen, dass doch nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen ist, war das Heftpflaster , mit dem Melanie Griffith erneut deutlich die Überreste ihres "Antonio"-Tattoos am Arm abdeckte. Sie hatte sich im Juni 2014 nach 18 Jahren Ehe von dem Spanier getrennt. Kein Kind von Traurigkeit wurde er schon wenige Monate später mit neuer Frau an seiner Seite gesichtet. Vor zwei Wochen stellte Antonio Banderas Nicole Kimpel in Cannes auch offiziell der Öffentlichkeit vor.

Stella steht im Mittelpunkt

Doch Animositäten zwischen den Expartnern fanden keinen Platz bei der Abschlussfeier, denn einzig Tochter Stella stand diesmal im Mittelpunkt.

Melanie Griffith teilte ein Bild von Vater und Tochter und kommentierte: "So süß!!"

Dass die 57-Jährige vor Stolz auf ihre Tochter fast platzte, ist auf einem weiteren Foto in ihrem Gesicht deutlich zu erkennen.

View this post on Instagram

Stella and Mama at Graduation luncheon🎈#proudmama 💞

A post shared by MELANIE (@melaniegriffith) on

Für Stella Banderas geht es mit dem Abschluss in der Tasche jetzt zur New York University wie Antonio Banderas bereits Anfang des Jahres in einem Interview mit dem spanischen Magazin "Hola!" verriet. "Ich werde vielleicht auch dahinziehen, um in der Nähe zu sein", sagte der 54-Jährige. "Sie ist erwachsen und ich spreche fast täglich mit ihr und dem Rest meiner Kinder, obwohl sie biologisch gesehen nicht meine Kinder sind." Aus vorherigen Beziehungen hatte Griffith Alexander und Dakota mit in die Ehe gebracht.

Treffen mit den Halbgeschwistern

Nach Stellas Abschlussfeier traf sie sich mit Mama und ihren Halbgeschwistern. Dabei entstand ein weiterer Schnappschuss, den Melanie Griffith bei Instagram postete. Und die Schauspielerin wirkte gleich viel gelöster als noch im Beisein ihres Ex.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche