Melania Trump: Kaum zu glauben! Ihr Vater Viktor Knavs ist ein Doppelgänger von Donald Trump

Er ist nach Donald Trump der wichtigste Mann im Leben von Melania Trump - und sieht ihrem Gatten verblüffend ähnlich: Viktor Knavs, der Vater der First Lady

Donald Trump sieht dem Vater von Melania Trump, Viktor Knavs, zum Verwechseln ähnlich. 

Töchter suchen sich ihre Partner nach dem Vorbild ihres Vaters aus, besagen etliche psychologische Studien. Auch auf First Melania Trump, 47, trifft diese wissenschaftliche Erkenntnisse zu, schaut man sich Gatten Donald Trump und ihren Papa Viktor Knavs einmal genauer an.

Doppeltes Lottchen 

Beide im gleichen Alter (der Präsident 71, sein Schwiegervater 73), beide mit hellem Haupthaar (Donald weiß-gelb, Knavs grau), beide mit korpulenter Statur - Donald Trump und Viktor Knavs könnten glatt Geschwister sein. Auch beim Thema Style scheinen sich die beiden einige zu sein: Bevorzugt werden dunkle Anzüge mit weißem Hemd und blauer oder roter Krawatte, wie Aufnahmen zeigen. Mit Melanias Mutter Amalika Knavs hat er in dieser Woche ebenfalls Räumlichkeiten im Weißen Haus bezogen, um seiner Tochter und ihrem Sohn Barron Trump zu unterstützen. 

Donald Trump und Viktor Knavs - die überraschenden Parallelen 

Nicht nur die Optik, auch der Werdegang der beiden weißt Ähnlichkeiten auf. So war der Vater der First Lady einst ein erfolgreicher Geschäftsmann in einem Auto-Unternehmen in Slowenien. "Er hat das Business in seinem Blut", sagt ein ehemaliger Freund über den Vater der First Lady in einem GQ-Interview 2016. Auch Trump ist durch und durch Geschäftsmann; soll es mit seinem Immobilien-Imperium laut Forbes Magazine auf geschätzte 3,7 Milliarden Dollar gebracht haben. 

Melania Trump

Donald Trump

Kaum zu glauben! DAS schenkt Melania ihm zum Geburtstag

Das sagt Melania zur Ähnlichkeit zwischen Ehemann und Vater

Das sich die beiden wichtigsten Männer in ihrem Leben einander ähneln ist Melania bewusst. "Sie arbeiten beide hart. Sie sind sehr smart und talentiert", sagte Melania in einem Interview mit dem Magazin "GQ" im April 2016 . "Sie sind unter komplett unterschiedlichen Umständen aufgewachsen, aber sie haben die gleichen Werte, die gleichen Traditionen." Die Psychologie nimmt an: Je inniger die Beziehung von Vater und Tochter in der Kindheit der Frau, desto stärker ausgeprägt die Ähnlichkeit mit ihrem späteren Ehemann. In Anbetracht der anhaltenden Gerüchte um eine Ehe-Krise zwischen Melania Trump und Donald Trump scheint sich für die First Lady dieser psychologische Effekt eher zu einem Nachteil zu entpuppen...

Amalija Knavs und Viktor Knavs, die Eltern von Melania Trump


Melania und Donald Trump wirken auf den ersten Blick wie eine Kopie von Amalika und Voktor Knavs.


Auch auf dieser Aufnahme ähnelt das Präsidenten-Paar dem Ehepaar Knavs.


Viktor Knavs und Amalija Knavs


Melania Trump

Hat sie mit diesem Tweet eiskalt die ganze Welt belogen?

Melania Trump
Melania Trump und Sohn Barron Trump wohnen ab sofort in der Pennsylvania Avenue 1600 in Washington. Kurz: Im Weißen Haus. Auf Twitter bekundet die First Lady ihre Freude über das neue Heim mit US-Präsident Donald Trump. Doch als sie in Washington landet, zeichnet sich ein gänzlich anderes Bild ab...
©Gala


Unsere Video-Empfehlung zu diesem Thema: 

Melania Trump: Die neue First Lady der USA

Vom Plattenbau ins Weiße Haus

Melania Trump, damals noch unter dem Namen Melanija Knavs (zweites Kind v. r.) posiert für ein Gruppenfoto während eines Kindergeburtstages in Sevnica, Slowenien.
Ein weiteres Foto aus Kindertagen: In der vorderen Reihe rechts steht die neue First Lady. Wer hätte damals ahnen können, dass dieses süße Mädchen einen Immobilienmagnaten und späteren US-Präsidenten heiraten würde?
Das verschlafene Städtchen Sevnica mit seinen ewig qualmenden Industrieschornsteinen war einst die Heimat von Donald Trumps glamouröser Model-Ehefrau Melania.
In der Platte zur Zeit des Kommunismus: Im vierten Stockwerk wohnte einst die First Lady Melania Trump.

14


Themen

Erfahren Sie mehr: