VG-Wort Pixel

Melania Trump Gigi Hadids "First Lady"-Parodie fällt durch

Die designierte "First Lady" Melania Trump wurde von Gigi Hadid bei den American Music Awards veräppelt. Ihre Parodie jedoch stieß insgesamt auf wenig Gegenliebe

Melania Trump, 46, wird ab 20. Januar 2017 die neue "First Lady" sein. Da ihr Ehemann als höchst umstrittener Präsident ins Weiße Haus einziehen wird, muss auch Melania mit einigen Frotzeleien umgehen können. Bei den diesjährigen American Music Awards hat sich Model Gigi Hadid jetzt an einer Parodie der gebürtigen Slowakin versucht. Das Ergebnis wird eher kritisch beurteilt. In unserem Video erzählen wir Ihnen, weshalb sich Hadid einen Shitstorm mit ihrer witzig gemeinten Bühnenperformance eingehandelt hat.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken