VG-Wort Pixel

Mel C Ihre Freunde unterstützen sie

Mel C
© CoverMedia
Sängerin Mel C bekommt in der schwierigen Trennungsphase von ihrem langjährigen Partner Hilfe von ihren Freunden. 

Nicht allein: Mel C (38) kann sich auf ihre Freunde verlassen, die ihr in ihrer neuen Situation als Alleinerziehende Mutter unter die Arme greifen.

Das ehemalige 'Spice Girl' ('Think About It') und ihr langjähriger Partner Thomas Starr trennten sich vor kurzem. Die beiden verbrachten die letzten zehn Jahre miteinander und haben eine gemeinsame Tochter, Scarlet. Nach dem Liebes-Aus unterstützen die engste Freunde, sowie ihre alten Band-Kolleginnen Emma Bunton und Geri Halliwell, die Beauty und halfen ihr über die schlimmsten Momente hinweg: "Freunde haben Mel geholfen, mit dem Trennungsschmerz fertig zu werden. Sie haben sich auch um Scarlet gekümmert, damit der Schock nicht ganz so groß ist, wenn sie realisiert, als Alleinerziehende Mutter da zu stehen", berichtete ein Insider dem britischen 'Closer'-Magazin.

Die Sängerin stürzte sich seit der Trennung angeblich Hals über Kopf in ihre Arbeit. Sie sei bemüht, die Vergangenheit hinter sich zu lassen: "Es hilft ihr dabei, sich abzulenken. Obwohl sie am Boden zerstört ist, hat es einfach nicht mehr mit Tom funktioniert. Sie ist froh, dass sie nicht mit Komplikationen wie einer Scheidung zu kämpfen hat und sagte, dass es hätte schlimmer kommen können, wenn sie ihn geheiratet hätte", fügte der Alleswisser hinzu.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken