VG-Wort Pixel

Mel B Erstes Lebenszeichen in eskalierender Scheidungsschlacht

Mel B
© Getty Images
Mel B und Noch-Ehemann Stephen Belafonte befinden sich aktuell inmitten einer eskalierenden Scheidungsschlammschlacht. Jetzt gibt es zumindest ein erstes Lebenszeichen des ehemaligen Spice-Girls

Mel B und Stephen Belafonte waren seit Juni 2007 verheiratet, mittlerweile hinterlässt ihre Ehe nur noch verbrannte Erde. Die Schlammschlacht droht vollends zu eskalieren. Derweil hat Mel B jetzt via Twitter erstmals seit der Trennung wieder ein Lebenszeichen von sich gegeben.

Mel B reagiert via Twitter

Die Musikerin reagierte via Twitter auf die Nachricht, dass Adeles Album "21" den Rekord für die längste Billboard-Chartplatzierung einer Sängerin eingestellt hat. Mel B hat die Nachricht retweetet. Das ist die erste Social-Media-Aktivität seit ihrer Scheidungsoffensive.

Mel Bs Twitter-Lebenszeichen
Mel Bs Twitter-Lebenszeichen
© twitter.com/OfficialMelB

Schlammschlacht eskaliert

Wie TMZ berichtet, hat Mel B jetzt zudem eine einstweilige Verfügung gegen Ex-Nanny Lorraine Gilles eingereicht. Diese hatte unter anderem angegeben, schwanger von Stephen Belafonte zu sein. Mel B behauptet hingegen, dass ihr Noch-Ehemann und Lorraine Gilles sie mit intimen Videos und Fotos erpressen würden.

Stephen Belafonte will Sorgerecht für Eddie Murphys Tochter

Das angestrebte Sorgerecht für die gemeinsame Tochter Madison, 5, ist Stephen Belafonte angeblich noch nicht genug. TMZ weiß, dass er Selbiges auch für Angel, der zehnjährigen Tochter von Mel B und Eddie Murphy, anstrebt. Ein Insider hat unterdessen bestätigt, dass Mel B in der Causa "Sorgerecht für Angel" in keinster Weise bereit ist, mit ihrem Noch-Gatten in Verhandlung zu treten.

Videoempfehlung zum Thema:

tbu Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken