Mehrzad Marashi: Tanzschule statt Bühne

Der Ex-"DSDS"-Gewinner Mehrzad Marashi hat im Hamburger Stadtteil Poppenbüttel eine eigene Tanzschule eröffnet. Der 30-Jährige hofft dabei auf mehr Erfolg als seiner Musikkarriere beschert war

Mehrzad Marashi

Seine Tour musste der "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner zuletzt wegen zu geringer Kartenverkäufe absagen, doch nun hat der 30-Jährige ein neues Standbein: Im Hamburger Stadtteil Poppenbüttel eröffnete er am Samstag (12. Februar) seine eigene Tanzschule.

Menderes - DSDS

Neues Jahr, neue Chance bei "DSDS"

So kennen die Zuschauer von "DSDS" ihren Menderes.
Menderes wartet auf sein Umstyling.
Wer schön sein will, muss leiden ...
Hätten Sie ihn erkannt?

8

Bei "Mehrzad's Art Of Dance" bietet der Familienvater künftig Tanzkurse in den Bereichen Breakdance, Hip Hop und Latino an. Laut "Bild.de" herrschte bei der Eröffnungsfeier in dem Gewerbegebiet im Hamburger Norden reger Andrang. "Es war geilo heute. Danke, an alle die da waren. Schade für alle anderen. Aber die Tür steht immer offen", zitiert "Bild.de" den Sänger.

Auf der Homepage von "Mehrzad's Art Of Dance" verspricht der Castingshowgewinner "Tanzvergnügen pur". Für seine Hits im vergangenen Jahr ist Marashi außerdem für den "Comet 2011" nominiert. Der Viva-Musikpreis wird am 27. Mai in Oberhausen verliehen.

sst

Mehrzad Marashi vor seiner eigenen Tanzschule in Hamburg.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche