Meghan Markle: Sie genießt ihre Zeit ohne Prinz Harry

Während Prinz Harry seine royalen Pflichten in der Karibik erfüllt, amüsiert sich seine Freundin Meghan Markle mit Familie und Freunden in Los Angeles

Kummer, weil der Liebste Tausende Kilometer weit weg ist? Nicht bei Meghan Markle! Während Prinz Harry noch bis Anfang Dezember als Botschafter der Queen durch die Karibik reist, lässt es sich seine Freundin in ihrer Heimat gutgehen.

Mädelsabend mit berühmten Kolleginnen

Mit ihrer Kollegin Priyanka Chopra genoss Meghan Markle erst am Freitag (25. November) einen Mädelsabend in Los Angeles. Zu einem Bild, das die beiden Schauspielerinnen und Bollywoodproduzentin Mubina Rattonsey in legeren Outfits zeigt, schreibt die "Quantico"-Darstellerin: "Girls just wanna have fun ..."

Auf dem Tisch vor den Freundinnen stehen Drinks, die diese Aussage wohl unterstreichen.

Meghan Markle verbringt Thanksgiving mit der Familie

Nach dem Ende der Dreharbeiten zur sechsten Staffel der Serie "Suits" im kanadischen Toronto war Meghan Markle in ihre kalifornische Heimat gekommen, um Thanksgiving mit der Familie zu verbringen. Ein Foto, das die traditionelle Festtagstafel samt Truthahn, Schinken und Grüne-Bohnen-Auflauf zeigt, kommentiert die 35-Jährige: "Dankbar für so viele Dinge - inklusive dieser beiden Schmuckstücke, die mich in diese Welt gebracht haben. Frohes Thanksgiving von meiner Familie an eure." Auf dem Bild sind außerdem die Hände ihrer Eltern beim Überreichen der Soße zu sehen.

Glücklich in Kalifornien

Wie glücklich Meghan Markle in Kalifornien, auch ohne Prinz Harry an ihrer Seite ist, beweisen weitere Fotos auf ihrem Instagramprofil. Zu einem Palmenbild schreibt sie: "Zu Hause ist es doch am schönsten."

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

Herzogin Meghan zeigt sich mit einem XL-Hut beim "Remembrance Sunday"
Herzogin Meghan hingegen setzt auf einen dramatischeren Look, als ihre Schwägerin: Sie trägt eine schwarze Robe von Erdem im 50er-Jahre-Stil mit einem weit ausgestellten Rock. Außerdem setzt sie ihr Dekolleté mit einem tiefen Ausschnitt in Szene und betont dieses zusätzlich mit ihrer Mohnblumen-Brosche. Wildlederne Deneuve-Pumps von Aquazzura und rubinrote Herz-Hänger von Jessica McCormack runden Meghans Abend-Look ab.
Im Rahmen der Feierlichkeiten des Remembrance Days zeigt sich Herzogin Meghan stilsicher und wählt einen Look in Dunkelblau. Mit einem Kleidungsstück aus ihrem früheren Leben begeistert sie ihre Fans ganz besonders.
Bei ihrer Ankunft an der Westminster Abbey trägt sie einen feinen Teddy-Mantel von Sentaler für rund 1.600 Euro, den sie mithilfe eines schwarzen, schmalen Gürtels stylisch zusammenhält. Ein Kleidungsstück, das bereits seit 2015 zur Kollektion gehört und damit schon vor dem Beginn der Liebesgeschichte von Meghan und Harry. Ein schwarzes Kleid sowie schwarze Lederstiefel von Tamara Mellon ergänzen ihr Outfit perfekt und halten die Herzogin an diesem kühlen Herbsttag warm.

442

Am Sonntag traf sie sich mit Freunden und deren Kindern zum Weihnachtsbaumschmücken. "Baumschmück-Glückseligkeit mit meinen Liebsten", so Markle, die auf einem weiteren Bild lachend auf einer Sofalehne sitzt.

Mit Prinz Harry im Liebesurlaub

Wahrscheinlich ist es aber auch die Vorfreude auf das Wiedersehen mit Prinz Harry, die Meghan Markle strahlen lässt. Schließlich soll der 32-Jährige laut "Us Weekly" nach dem Ende seiner Karibik-Tour bereits einen romantischen Urlaub mit ihr geplant haben. Aus Sicherheitsgründen bleibt das Ziel der Reise allerdings vorerst geheim.

Meghan Markle

Sie macht sich an die Familienplanung

Meghan Markle
Meghan Markle macht sich an die Familienplanung
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche