VG-Wort Pixel

Meghan Markle Ihr Bruder Thomas Markle wurde verhaftet

Meghan Markle
© Getty Images
Schock für Prinz Harrys Freundin: Meghan Markles Halbbruder ist wegen Bedrohung mit einer Waffe festgenommen worden

Das dürfte ein großer Schock für Meghan Markle, 35, und ihre Familie sein: Thomas Markle jr., der Halbbruder von Prinz Harrys Freundin, ist verhaftet worden.

Meghan Markles Halbbruder hielt Frau Waffe an den Kopf

Wie die "Mail on Sunday" erfahren haben will, soll der 50-Jährige festgenommen worden sein, weil er jemanden mit einer Waffe bedroht habe. Nach einem Streit habe Thomas Markle jr. einer Frau im betrunkenen Zustand eine Pistole an den Kopf gehalten. Der Vorfall habe sich im US-amerikanischen Staat Oregon ereignet.

Der Halbbruder der "Suits"-Darstellerin sei daraufhin am späten Donnerstagabend (12. Januar) in Grants Pass, Oregon wegen unrechtmäßigen Waffenbesitzes und Bedrohung mit einer Waffe in Gewahrsam genommen worden. Zwar sei er am Freitagmorgen (13. Januar) wieder freigelassen worden. Die Polizei habe der "Mail on Sunday" jedoch bestätigt, dass sich Thomas Markle jr. für sein gewalttätiges Verhalten vor Gericht verantworten müsse.

Nun steht er vor Gericht

Meghan Markle und Thomas Markle jr. sind Halbgeschwister: Sie haben einen gemeinsamen Vater, Thomas Markle sr.

mzi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken