Meghan Markle: Darum fehlte sie bei der Hochzeit von Patrick J. Adams

Bei der Hochzeit ihres Serienpartners glänzte Meghan Markle durch Abwesenheit. Dafür hatte Prinz Harrys Freundin einen guten Grund

Am Samstag gaben sich "Suits"-Star Patrick J. Adams, 35, und "Pretty Little Liars"-Darstellerin Troian Bellisario, 31, unter Anwesenheit zahlreicher Hollywood-Stars das Ja-Wort. Nur eine fehlte: Meghan Markle, 35. Die Schauspielerin und aktuelle Freundin von Prinz Harry, 32, spielt in der US-Erfolgsserie "Suits" Adams' Verlobte.

Meghan Markle ging lieber zum Yoga

Während ihr Serienpartner den Bund fürs Leben einging, wurde Markle auf dem Weg zu einer Yogastunde gesichtet. Doch warum ließ sie trotz Einladung die Zeremonie sausen?

Zu viel Aufmerksamkeit?

Offenbar auf Rücksicht auf das Brautpaar! Wie ein Insider "Us Weekly" verriet, wollte Markle den Frischvermählten nicht die Show stehlen. Adams und sie "waren sich darüber einig, dass ihr Kommen zu viel falsche Aufmerksamkeit mit sich bringen würde. Beide fanden das sehr schade", so der Insider. Pikant: Ein Vertrauter des Paares hingegen behauptet, dass solch ein Gespräch nie stattgefunden habe.

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

Herzogin Meghan zeigt sich mit einem XL-Hut beim "Remembrance Sunday"
Herzogin Meghan hingegen setzt auf einen dramatischeren Look, als ihre Schwägerin: Sie trägt eine schwarze Robe von Erdem im 50er-Jahre-Stil mit einem weit ausgestellten Rock. Außerdem setzt sie ihr Dekolleté mit einem tiefen Ausschnitt in Szene und betont dieses zusätzlich mit ihrer Mohnblumen-Brosche. Wildlederne Deneuve-Pumps von Aquazzura und rubinrote Herz-Hänger von Jessica McCormack runden Meghans Abend-Look ab.
Im Rahmen der Feierlichkeiten des Remembrance Days zeigt sich Herzogin Meghan stilsicher und wählt einen Look in Dunkelblau. Mit einem Kleidungsstück aus ihrem früheren Leben begeistert sie ihre Fans ganz besonders.
Bei ihrer Ankunft an der Westminster Abbey trägt sie einen feinen Teddy-Mantel von Sentaler für rund 1.600 Euro, den sie mithilfe eines schwarzen, schmalen Gürtels stylisch zusammenhält. Ein Kleidungsstück, das bereits seit 2015 zur Kollektion gehört und damit schon vor dem Beginn der Liebesgeschichte von Meghan und Harry. Ein schwarzes Kleid sowie schwarze Lederstiefel von Tamara Mellon ergänzen ihr Outfit perfekt und halten die Herzogin an diesem kühlen Herbsttag warm.

442

Prinz Harry + Meghan Markle

Vier erstaunliche Fakten über seine neue Flamme

Prinz Harry + Meghan Markle: Vier erstaunliche Fakten über seine neue Flamme
Vier erstaunliche Fakten über Meghan Markle
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche