VG-Wort Pixel

Megan Fox So süß sehen ihre drei Söhne an Halloween aus

Zu Halloween postet Megan Fox ein seltenes Foto von ihren drei Kindern auf Instagram
Zu Halloween postet Megan Fox ein seltenes Foto von ihren drei Kindern auf Instagram
© Getty Images
Megan Fox zeigt ihre drei Söhne nur selten in der Öffentlichkeit. Umso schöner, dass die Schauspielerin ein zuckersüßes Halloween-Foto von sich und ihren Kindern auf Instagram teilt

Wenn Kinder sich verkleiden, wird's besonders süß. Das hat sich auch Megan Fox, 32, gedacht und prompt ein Bild ihrer drei Söhne auf ihrem Instagram-Kanal geteilt. Das Besondere: Die Schauspielerin teilt nur selten ihr Privatleben mit der Öffentlichkeit und noch seltener Bilder ihrer Kinder.

Megan Fox und Söhne in kreativen Kostümen

Süßes oder Saures? Mit diesen Verkleidungen gab es bestimmt Ersteres zuhauf. Megan Fox schmiss sich eine Harry-Potter-Gryffindor-Robe über und posierte mit Zauberstab. Noch kreativer wurde es bei ihren Söhnen: Ihr jüngster Sohn Journey River, 2, verkleidete sich als Einhorn, während sein älterer Burder Bodhi Ramson, 4, sich für ein grünes PJ-Masks-Kostüm entschied. Die sogenannten Pyjamahelden einer Animationsserie sind aktuell total beliebt bei den Kids. Der größte Fox-Sprössling Noah Shannon, 6, sorgte mit seinem Zombie-Cheerleader-Kostüm für den größten Grusel-Faktor .

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Megan Fox: Vom Teenie-Star zur Vollblut-Mama

Neben ihrem Mutterglück wurde es zuletzt aber sehr ruhig um den einstigen Blockbuster-Star. Bekannt wurde die Frau von Brain Austin Green, 45, durch ihre Hauptrolle als sexy Mechanikertochter Mikaela im Action-Kracher "Transformers", an der Seite von Shia LaBeouf, 32. Doch nach dem zweiten Teil der Filmreihe war Schluss. Der Grund: Sie bezeichnete Regisseur Michael Bay, 53, in einem Interview mit dem "Wonderland"-Magazin aus dem Jahr 2009 als "Hitler", nachdem sie sich über ihre zu oberflächliche Rolle beschwerte. Danach folgten kleinere Rollen und im Jahr 2016 sogar eine Nominierung für die Goldene Himbeere als "Schlechteste Leistung einer Schauspielerin”. Heute modelt sie überwiegend, bringt aktuell eine eigene Linie für das Wäsche-Label "Frederick’s of Hollywood" bei Forever 21 heraus und teilt regelmäßige Schnappschüsse mit ihren stattlichen 6,2 Millionen Instagram-Fans.Verwendete Quellen:eigene Recherche, IMDb, Instagram

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
jse Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken