Megan Fox: Ihr Sohn Noah mag Mädchenkleider

Hollywood-Star Megan Fox hat in einem Interview offen über die Erziehung ihres sechsjährigen Sohnes Noah gesprochen.

Megan Fox, 33, und Brian Austin Green, 46, sind stolze Eltern dreier Söhne: Journey, drei, Bodhi, fünf, und Noah, sechs. Letzter wurde in der Öffentlichkeit wiederholt mit langen Mädchenkleidchen gesehen. Nun äußert sich die Schauspielerin zu dem Thema.

Megan Fox ist eine moderne Mutter

In der US-Talkshow "The Talk" sagte sie laut "People", dass Noah "wirklich an Mode interessiert ist" und oft trägt, was er will, einschließlich Kleidchen - obwohl er von seinen Klassenkameraden negatives Feedback dafür erhält. 

"Manchmal zieht er sich selbst an und manchmal trägt er gerne Kleider", erklärte Fox über ihren ältesten Sohn. "Ich schicke ihn auf eine wirklich liberale Hippieschule, aber selbst dort - hier in Kalifornien - sind immer noch kleine Jungen unterwegs die sagen 'Jungen tragen keine Kleider' oder 'Jungen tragen kein Rosa'. Also machen wir das jetzt durch, und ich versuche, Noah beizubringen, selbstsicher zu sein, egal was jemand anderes sagt." Ihr Sohn, verrät Megan Fox weiter, habe ein Gespür für Fashion und fertige sogar eigene Skizzen an. 

Megan Fox mit ihren Söhnen Bodhi (links) und Noah (rechts) 2017 in Malibu.

Auch Charlize Therons Sohn möchte ein Mädchen sein

Auch Fox' Kollegein Charlize Theron, 44, ist stolze Mutter: Sie adoptierte Sohn Jackson, sieben, im März 2012 , Tochter August, drei, im Juli 2015. Wie viele Kinder berühmter Eltern werden auch sie immer wieder von Paparazzi fotografiert. Als Fotos von Jackson in Röcken und Kleidern sowie mit langen, geflochtenen Haaren auftauchten, nahm die Öffentlichkeit dies mit Verwunderung auf. Im April 2019 äußerte sich Charlize Theron in einem ungewohnt offenen Interview mit "Daily Mail" über die Erziehung ihres Sohnes.

"Ja, ich dachte, sie wäre auch ein Junge", sagt die Schauspielerin über Jackson. "'Bis sie mich anblickte, als sie drei Jahre alt war, und sagte: 'Ich bin kein Junge!'" Unmissverständlich ergänzt sie: "Ich habe zwei wunderschöne Töchter, die ich, genau wie alle Elternteile, beschützen und aufblühen sehen möchte." 

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

22. Oktober 2019  Mit Schnuller im Mund und ihrer schlafenden Tochter auf der Brust wirkt Kate Hudson ziemlich entspannt während ihrer Shopping-Tour. Da bleibt auch noch Zeit für ein süßes Selfie.
22. Oktober 2019  Glücklich und entspannt geht es auch bei Sängerin Alanis Morissette und ihrem kleinen Sohn Winter Mercy zu.
13. Oktober 2019  Wolke Hegenbarth teilt ein süßes Selfie mit ihrem neugeborenen Sohn. Den Kleinen trägt die Schauspielerin in einer Babytrage, nur sein Köpfchen und ein Ohr gucken hervor.
2. Oktober 2019  Ein bisschen Zeit, um so groß zu werden wie Mama Gisele Bündchen hat Vivian ja noch. Benjamin dokumentiert sicherheitshalber die Größe seiner Schwester schon mal ganz genau.

257

Der Situation, dass ihr Sohn lieber ein Mädchen sein möchte, steht die Oscar-Gewinnerin selbstbewusst und offen gegenüber. "Sie wurden geboren, wer sie sind und wo genau in der Welt beide sich finden, wenn sie groß werden, und wer sie sein wollen, kann ich nicht entscheiden. Meine Aufgabe als Eltern ist es, sie zu feiern, zu lieben und sicherzustellen, dass sie alles haben, was sie brauchen, um das zu werden, was sie sein wollen."

Verwendete Quellen: Daily Mail, People

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche