VG-Wort Pixel

Megan Fox Sie bricht ihr Schweigen

Megan Fox
© Reuters
Schauspielerin Megan Fox äußert sich endlich selbst zu ihrer dritten Schwangerschaft und verrät, ob ihr Mann Brian Austin Green eigentlich ein Geschenk zum Vatertag bekommt

Lange hatte Megan Fox über ihre dritte Schwangerschaft geschwiegen. Doch nun äußert sich die 30-Jährige endlich selbst und berichtet, wie es ihr in dieser aufregenden Zeit geht.

Megan Fox liebt die Schwangerschaft

"Ich fühle mich großartig. Ich liebe es, schwanger zu sein. Viele Frauen empfinden das nicht so, weil es sehr ungemütlich ist. Manchmal ist es sogar richtig schmerzhaft", so die Schauspielerin gegenüber dem Blatt "Extra".

"Kann es kaum erwarten"

"Dieser ganze Prozess ist einfach unglaublich. Ich fühle mich so toll, dass ich ein neues menschliches Wesen erschaffe. Und ich bin so wahnsinnig gespannt, dieses Wesen kennenzulernen, denn ich habe bereits eine sehr spirituelle Verbindung zu ihm. Ich kann es kaum erwarten, dieses neue Familienmitglied endlich zu begrüßen."

Keine Feier zum Vatertag

Auf den bevorstehenden Vatertag in den USA angesprochen, sagt Megan: "Ich denke, wir werden den Vatertag nicht feiern." Wie traurig für Brian Austin Green. Schließlich ist er der Papa von Megans zwei Söhnen Noah Shannon und Bodhi Ransom und dem Ungeborenen. Ist da vielleicht doch noch dicke Luft im Haus Green-Fox? Denn vor der Bekanntgabe ihrer dritten Schwangerschaft, wollte Megan Fox sich eigentlich von dem "Beverly Hills 90210"-Star trennen. Im August 2015 hatten die beiden ihre Trennung bekanntgegeben, zwei Tage später hatte Megan Fox die Scheidung eingereicht.

Deutscher Schokoladenkuchen für den Papa

Eine kleine Aufmerksamkeit soll es für Megans Noch-Ehemann allerdings doch geben. "Er bekommt nie etwas Ausgefallenes zu essen, denn bei mir gibt es nur Gesundes zu essen. Aber vielleicht kauf ich ihm einfach einen deutschen Schokoladenkuchen oder etwas Ähnliches. Er wäre echt glücklich, Junk-Food zu sehen."

Es bleibt spannend

Vielleicht erfahren wir ja noch, mit was Megan letztlich ihren Brian beglückt. Der Vatertag wird in den USA in diesem Jahr am 19. Juni gefeiert.

rbr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken