VG-Wort Pixel

Machine Gun Kelly + Megan Fox Brian Austin Green äußert sich erneut zu ihrer Beziehung

Machine Gun Kelly, Megan Fox
Machine Gun Kelly, Megan Fox
© www.instagram.com/meganfox/
Hollywood-News im GALA-Ticker: Brian Austin Green: So reagiert er auf Machine Gun Kellys erstes Treffen mit seinen Kindern +++ Chrissy Teigen muss während der Schwangerschaft zwei Wochen das Bett hüten +++ Paris Hilton spricht in ihrer Dokumentation über ihr Sex-Tape +++ Leonardo DiCaprio: Das wollte er unbedingt vor seiner Mutter geheim halten +++ Heißer Geburtstagsgruß - Knutscht Kaia Gerber hier mit Heather Sage? +++

Hollywood 2020: Alle Infos und News zu Ihren Hollywoodstars

11. September

Megan Fox: Machine Gun Kelly trifft ihre Kinder - Das sagt Ex Brian Austin Green

Das mutmaßliche Strohfeuer zwischen Megan Fox, 34, und Machine Gun Kelly, 30, scheint immer mehr zur lodernden Flamme zu werden. Offenbar wird es langsam ernst zwischen der Schauspielerin und dem Musiker. MGK soll inzwischen sogar schon ihre Kinder Noah Shannon, sieben, Bodhi Ransom, sechs, und Journey River, vier, aus der Beziehung mit Brian Austin Green, 47, kennengelernt haben.

Megans Ex und Noch-Ehemann scheint sich damit schwer zu tun, wie eine ungenannte Quelle gegenüber "Us Weekly" behauptet: "Machine Gun Kelly hat Megans Kinder getroffen, aber Brian schützt sie ziemlich. Die Beziehung zwischen Megan und Brian ist ein Auf und Ab."

Brian hingegen versucht inzwischen in der Öffentlichkeit, Haltung zu wahren und kein böses Wort über den Neuen an Megans Seite zu verlieren. "Ich habe ihn nie getroffen, ich habe keine Ahnung, ich habe nie etwas Schlechtes von ihm oder von Megan über ihn gehört", versichert er während eines Instagram Live, als ein Fan ihn nach seiner Einstellung zu Machine Gun Kelly fragt.

"Ich habe schlechte Geschichten über ihn gehört, aber ich habe auch schlechte Geschichten über mich selbst gehört und ich weiß, dass die meisten davon nicht wahr sind. Aktuell habe ich kein Problem mit ihm", erklärt der "Beverly Hills 90210"-Star und fügt fast schon versöhnlich hinzu: "Ich hoffe wirklich, dass er und Megan glücklich sind, denn es ist wichtig, dass sie glücklich ist und es ist wichtig, dass alle glücklich sind." 

10. September

Chrissy Teigen muss während ihrer Schwangerschaft das Bett hüten

Fans sorgen sich um Chrissy Teigen, 34, und ihr drittes Kind. Das Model hat via Twitter bekannt gegeben, dass sie für die kommenden zwei Wochen Bettruhe verordnet bekommen hat. Weshalb die Frau von John Legend, 41, sich schonen musst, teilt sie nicht mit.

Ob sich Chrissy Teigen nur zu viel zugemutet hat oder etwas Ernsteres mit ihrem Baby ist, ist unbekannt. Bereits Anfang September teilte sie öffentlich mit, dass sie an schweren Migräne-Anfällen während ihrer dritten Schwangerschaft leide. Die Schmerzen seien so schlimm gewesen, dass Teigen sich Botox spritzen ließ, wofür sie viel Kritik einstecken musste. 

Doch die 34-Jährige scheint die Bettruhe positiv aufzunehmen und die Zeit nutzen zu wollen. "Ich werde mir die Zeit nehmen, um zu lernen, wie man Umhänge und Kinderkleidung näht", so Teigen. Viel Vertrauen in ihre Nähkünste scheint sie allerdings nicht zu haben. Sie glaubt, dass die Kleidungsstücke "erstaunlich hässlich werden." Immerhin ist die Buchautorin noch zu scherzen aufgelegt. 

Für das Model und den Sänger ist es das dritte gemeinsame Kind. Das Paar hat bereits eine Tochter Luna Simone, vier, und einen zweijährigen Sohn Miles Theodore.

9. September

Paris Hilton spricht offen über ihr Sex-Tape: "Es war wie eine Online-Vergewaltigung!"

Paris Hilton, 39, gibt in der YouTube-Doku "This is Paris" intime Einblicke in ihr Leben, ihre Vergangenheit und ihre dunkelsten Momente. Ein Vorab-Trailer der am 14. September erscheinenden Doku zeigt, dass die Hotel-Erbin auch über ihr berühmtes Sex-Tape "One Night in Paris" spricht. 

Entstanden ist das private Video im Jahr 2001. Hilton war zu diesem Zeitpunkt 20 Jahre alt und mit Rick Salomon zusammen. Drei Jahre später, nach ihrer Trennung, verkaufte Salomon die Aufnahmen. Die ganze Welt konnte Paris beim Geschlechtsverkehr zusehen. Für die junge Frau wurde ein Albtraum wahr. "Ich erinnere mich nur, wie er die Kamera herauszog. Und er hat mich irgendwie unter Druck gesetzt. Es war wie eine Online-Vergewaltigung", erklärt die 39-Jährige jetzt in ihrer Doku zu der Frage, wie es zu den Aufnahmen gekommen ist.Sie sein ein Teenager gewesen. Naiv, verliebt und besonders auch verletzlich, " (...) aber alle sahen es sich an und lachten, als ob es etwas Lustiges wäre", sagt Paris Hilton über das Video. Sie sei zu der damaligen Zeit so verloren gewesen, dass sie sich einfach in den falschen Mann verliebt habe. In ihrer Dokumentation spricht Hilton über weitere traumatische Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend. Der Vorfall mit Salomon sei nur eine der Misshandlungen gewesen, die sie habe erleben müssen.

8. September

Leonardo DiCaprio: Das wollte er unbedingt vor seiner Mutter geheim halten

Dass Leonardo DiCaprio, 45, ein besonders gutes Verhältnis zu seiner Mutter Irmelin hat, ist kein Geheimnis. Was sie von ihm denkt, war dem Hollywood-Star offenbar schon immer besonders wichtig. Und so ist die Anekdote, an die sich Fotograf Steve Eichner jetzt gegenüber "Page Six" erinnert, besonders süß. Im Gespräch zu seinem Buch "In the Limelight: The Visual Ecstasy of NYC Nightlife in the ’90s'", in dem er die Clubszene der 90er porträtiert hat, erzählt der Fotograf die Geschichte. Er habe damals 1994 Fotos bei einer Filmparty zu "Red Rock West" gemacht. Mit dabei war auch Leonardo DiCaprio. Der Fotograf habe den damals 20-Jährigen in einer prekären Situation abgelichtet - nämlich, als dieser etwas bei einem so genanten "Zigaretten und Süßigkeiten"-Mädchen kaufte. Was genau der Schauspieler erworben hat? Zigaretten! Und genau das wollte er offenbar nicht veröffentlicht wissen. Und so wandte er sich an Steve Eichner. "Hey Mann, könntest du mir einen Gefallen tun und das Foto nicht verwenden? Du kannst gerne andere Fotos von mir heute Abend machen", so Leo zu Eichner. Als der Fotograf dann fragte, warum Leonardo DiCaprio jenes Foto nicht veröffentlichen lassen wollte, erklärte der:

Ich habe Zigaretten gekauft, und ich möchte nicht, dass meine Mutter weiß, dass ich rauche.

Mittlerweile ist Leonardo DiCaprio auf E-Zigaretten umgestiegen. Ganz ablassen kann er von seiner Angewohnheit scheinbar nicht ...

 

7. September

Heißer Geburtstagsgruß - Knutscht Kaia Gerber auf diesem Foto mit Heather Sage?

Kaia Gerber teilte anlässlich ihres 19. Geburtstages am 3. September ein Foto auf Instagram, auf dem sie lediglich mit Lederstiefeln bekleidet ist. Doch das ist noch nicht das heißeste Bild, das zu ihrem besonderen Tag veröffentlicht wurde. Kaias Freundin Heather Sage publiziert auf der sozialen Plattform einen privaten Schnappschuss der beiden. Und das sieht nach mehr als nur einer freundschaftlichen Umarmung aus. 

Küsst Kaia Gerber hier tatsächlich Heather Sage? Nicht nur das Bild der beiden Frauen irritiert, sondern auch die Betitelung von Sage: "Geburtstag, Baby. Ich liebe dich", schreibt diese zum Post. Ob sich die beiden Frauen wirklich küssen oder dies nur andeuten, fragen sich auch die Follower unter dem Beitrag. Die Haare von Sage verdecken die Gesichter und lassen einen Kuss nur erahnen. 

Nach einer reinen Freundschaft sieht und hört sich das keinesfalls an. "Das wird Cara Delevingne verdammt eifersüchtig machen", kommentiert ein Follower den Beitrag. Erst vor wenigen Wochen wurden die Tochter von Cindy Crawford, 54, und Cara Delevingne, 28, flirtend auf einer "Black Lives Matter"-Demo gesehen. Diese soll jetzt jedoch die Musikerin Halsey daten. Ob Kaia nun mit Heather Sage zusammen ist oder wie mehrere US-Medien behaupten, mit dem Schauspieler Jacob Elordi, 23, anbandelt? Momentan scheint Chaos im Liebesleben des Models zu herrschen.

Verwendete Quellen: Instagram, People, Us Weekly

jna / ama / abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken