Maya Rudolph Baby Nummer Vier


Maya Rudolph und ihr Partner, der Regisseur Paul Thomas Anderson, können sich erneut über Nachwuchs freuen

Maya Rudolph ist wieder Mutter geworden: Wie "usmagazine.com" berichtet, hat die Schauspielerin ihr viertes Kind zur Welt gebracht. Welches Geschlecht das Baby hat, ist laut dem Onlineauftritt des amerikanischen Magazins nicht bekannt.

Erste Gerüchte über Rudolphs erneuten Nachwuchs kamen im Februar dieses Jahres auf. Zwei Monate später äußerte sich der Star aus der Komödie "Bridesmades" in der "Ellen DeGeneres Show" dazu. Gemeinsam mit Salma Hayek, die ebenfalls zu Gast war, machte Rudolph Scherze über ihre Schwangerschaft. "Ich weiß noch, wie sie letzten Sommer gesagt hat: 'Ich kann nicht glauben, dass ich drei Kinder habe. Ich mache das nie wieder'", sagte Hayek. "Es ist unglaublich, wie schnell wir so etwas vergessen", ergänzte Rudolph.

Maya Rudolph ist seit 2001 mit dem Oscar-nominierten RegisseurPaul Thomas Anderson ("Magnolia") zusammen. Gemeinsam haben sie die Kinder Pearl Minnie, sieben, Lucile, drei, und Jack, zwei. Mit Baby Nummer Vier ist das Familienglück nun perfekt.

aze


Mehr zum Thema


Gala entdecken