VG-Wort Pixel

Maximilian Arland Die Scheidung ist durch

Maximilian Arland
© Getty Images
Sieben Jahre lang war Maximilian Arland mit Ehefrau Andrea verheiratet. Jetzt sind die beiden geschiedene Leute

16 Jahre lang waren Andrea und Maximilian Arland ein Paar. Nachdem Andrea vor zwei Jahren ihren jetzigen Lebenspartner kennenlernte, trennten sich die beiden. Seit heute (23. Mai) ist auch die Scheidung durch.

Maximilian Arland: Scheidung in 20 Minuten

Sie war seine erste große Liebe. Nun ist davon nichts mehr übrig. Wie "bunte.de" berichtet wurden der 36-Jährige und die Betriebswirtin vor dem Familiengericht in Rosenheim geschieden. 20 Minuten dauerte das und plötzlich ist alles Vergangenheit. Doch für Maximilian, der in diesem Jahr bei "Let's Dance" antrat, und Andrea Arland beginnt nun auch ein neues Leben. "Ein langes Kapitel meines Lebens ist mit der Scheidung endgültig abgeschlossen", sagte sie gegenüber dem Online-Portal. Jetzt freue sie sich gemeinsam mit Freund Falk Raudies auf die bevorstehende Geburt ihres erstes Kindes. 

Andrea und Maximilian Arland waren sieben Jahre lang verheiratet
Andrea und Maximilian Arland waren sieben Jahre lang verheiratet
© Getty Images

Ihre Liebesgeschichte ist endgültig vorbei

1999 hatten sich Maximilian und die 34-Jährige auf einem Abschlussball kennengelernt. Zehn Jahre später sagten sie "Ja", nachdem er seiner Andrea im "Musikantenstadl" einen Antrag gemacht hatte. Seit September 2015 lebten die beiden getrennt. Maximilian hatte am Telefon von der neuen Liebe seiner einstigen Angetrauten erfahren, gekriselt soll es aber schon vorher haben. Im März dieses Jahres wurde dann bekannt, dass Andrea ein Baby von Falk Raudies erwartet. Maximilian ist derzeit offiziell single.

Unsere Video-Empfehlung zum Thema  

Sarah Latton + Maximilian Arland
jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken