VG-Wort Pixel

Maxime Herbord Sie verrät den Grund für die Trennung von David Friedrich

Maxime Herbord sucht nach ihrer Trennung von David Friedrich als neue "Bachelorette" ihr Liebesglück.
Maxime Herbord sucht nach ihrer Trennung von David Friedrich als neue "Bachelorette" ihr Liebesglück.
© TVNOW
Anfang des Jahres verkündeten Maxime Herbord und David Friedrich ihre überraschende Trennung. Als "Bachelorette" sucht die Influencerin nun ihr neues Liebesglück und verrät gleich in der ersten Folge, woran es in ihrer vergangenen Beziehung gehapert hat.

Nach ihrer plötzlichen Trennung im Februar 2021 hüllten sich Maxime Herbord, 26, und Ex-"Bachelorette"-Kandidat David Friedrich, 31, sich bezüglich der Gründe in Schweigen. Zwei Jahre lang waren sie ein Paar, doch es hat nicht halten sollen. Seit Mittwoch, 14. Juli 2021, sucht Maxime in der RTL-Kuppelshow "Die Bachelorette" nach einem neuen Partner. Gleich in der ersten Folge, verrät sie auch, warum die Beziehung mit ihrem Ex in die Brüche ging.

Maxime Herbord brauchte "1.000 Umarmungen" am Tag

Sichtlich emotional berichtet die 26-Jährige, dass sie während der Pandemie ihren geliebten Großvater an Covid-19 verloren hat. Auch dessen Bruder verstarb nur wenige Minuten später an dem Virus. Für Maxime beginnt eine Zeit der tiefen Trauer. Sie und ihr Opa haben sich sehr nahegestanden, er sei wie ein guter Freund für sie gewesen, erzählt sie mit zitternder Stimme. Zudem habe sie sich nur am Telefon von ihm verabschieden können, hatte deshalb lange mit Schuldgefühlen zu kämpfen, ob sie ihre Familie hätte besuchen sollen. "Man überlegt, ob man es doch hätte machen müssen. Es ist krass, schwierige Situation. Das stellt auch eine Beziehung extrem auf die Probe", gesteht sie. 

In dieser schweren und hoch emotionalen Zeit habe sie sich mehr Nähe von ihrem Ex-Partner gewünscht, erklärt sie, ohne dessen Namen zu nennen. "Ich hätte am Tag 1.000 Umarmungen haben können, weil ich es einfach gebraucht hätte in der Zeit", so Maxime. "Und das hat für mich einfach gefehlt." Wenig später trennten sich der Drummer und die Influencerin. Es sei schmerzhaft gewesen, doch heute für sie total in Ordnung. 

Als "Bachelorette" sucht sie erneut ihr Liebesglück

Nun ist sie bereit für eine neue Liebe und freut sich auf die Herausforderung, aus 20 Männern den einen Richtigen auszuwählen. "Ich habe die Chance, 20 unterschiedliche Charaktere kennenzulernen. Die Chance diese zu vergleichen und zu schauen, was am besten zu mir passt. Ich bin absolut bereit mich darauf einzulassen und das sind die besten Voraussetzungen für die Reise", erklärt sie im Interview mit "RTL".

Verwendete Quelle: RTL/"Die Bachelorette"

spg Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken