Max von Thun: Gewinner des Tages

Max von Thun: Erfolgreicher Kinderbuchautor

Max von Thun bei der Premiere des Films "Unheimlich perfekte Freunde" in München

Max von Thun (42, "Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers") ist nicht nur Schauspieler, er hat 2018 auch ein Kinderbuch geschrieben. Nun wird es international verlegt, wie er stolz auf Instagram mitteilt: "Der Sternenmann goes international, Baby", schreibt er unter das neueste Bild seines Buches in rumänischer Sprache.

Zur Entstehungsgeschichte des Buches erzählte Max von Thun in einem Interview mit der "Abendschau", er habe mit seinem Sohn zusammen komponiert. Entstanden sei das Schlaflied "Der Sternenmann". Irgendwann habe er sich überlegt, aus diesem Lied ein Buch zu machen: Es erzählt die Geschichte eines kleinen Sterns, der verloren geht und vom Sternenmann wiedergefunden werden muss.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche