VG-Wort Pixel

Maurice "Momo" Mobetie Er kann schon wieder lächeln

Maurice "Momo" Mobetie
Maurice "Momo" Mobetie
© Instagram
So geht es Maurice "Momo" Mobetie nach der Trennung von Sylvie Meis

Nur zirka zwei Stunden nachdem bekannt wurde, dass Sylvie Meis, 37, und ihr Lover Maurice "Momo" Mobetie, 35, sich getrennt haben, zeigt er der Welt auf seinem Instagram-Account ein breites Lächeln.

Kein Wort über Sylvie

Das ist doch mal positive Trennungs-Verarbeitung, von der sich jeder eine Scheibe abschneiden kann. Das Bild, das der Schweizer postete, zeigt ihn happy im Friseurstuhl mit der Unterschrift: "Egal wieviel Geld du machst oder Erfolg du hast – vergiss niemals wo du herkommst. Seit 15 Jahren denselben Friseur und Freund!" Außerdem drückt der Frisch-Single noch seine Vorfreude für das kommende Wochenende aus, da Sänger Craig David ("7 Days") in seinem Club auftritt. Kein Wort über Sylvie.

Von Herzschmerz ist hier wirklich nichts zu sehen. Jedoch ist der Geschäftsmann vielleicht auch schon in der nächsten Phase, denn wie sagt man so schön: neue Frisur, neuer Lebensabschnitt ...

jpe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken