Matthew Perry: Er vermöbelte Justin Trudeau

Hollywood-Star verprügelt kanadischen Top-Politiker - diese schockierende Schlagzeile macht jetzt Ex-"Friends"-Star Matthew Perry. Allerdings ist das nicht so wild, wie es zunächst den Anschein hat...

Unglaubliche Geschichte von US-Schauspieler Matthew Perry, 47! Der Schauspieler beichtete in der Talkshow von Gastgeber Jimmy Kimmel, 49, eine Jugendsünde. Während seiner Schulzeit habe er gemeinsam mit einem Freund den heutigen kanadischen Premierminister Justin Trudeau, 45, vermöbelt.

Matthew Perry schlägt zu - und bereut 

"Ich bin da nicht stolz drauf", sagt Perry reumütig im Interview. Trudeau sei im Sport besser gewesen als er und sein Kumpel. Deswegen hätten sie sich ihn vorgeknöpft. "Es war pure Eifersucht", gab Perry zu. Trudeaus Vater sei damals der kanadische Premierminister gewesen, damit habe die Attacke allerdings nichts zu tun gehabt. Perry sei eigentlich kein Schläger während seiner Schulzeit gewesen, bei Trudeau habe es sich um einen Einzelfall gehandelt. "Ich denke, er war das einzige Kind in der Schule, das wir überhaupt hätten schlagen können", sagte Perry mit einem Augenzwinkern.

Dem Schauspieler ist seine Tat peinlich

Ivanka Trump + Justin Trudeau

Ivanka Trump

Heißer Blick für Justin Trudeau

Kontakt habe er keinen mehr mit dem kanadischen Regierungschef. Er wolle aus Scham nicht an das Ereignis erinnert werden. Perry wurde zwar in den USA geboren, wuchs allerdings bis zu seinem 15. Lebensjahr in Ottawa im kanadischen Bundesstaat Ontario auf. Erst dann zog er nach Los Angeles zu seinem Vater. Er besitzt sowohl die US-amerikanische als auch die kanadische Staatsbürgerschaft.

Damals und heute

Was wurde eigentlich aus diesen Stars?

Mit der Teenager-Komödie "American Pie" gelingt Jason Biggs im Jahr 1999 der Durchbruch. Seitdem ist der Schauspieler mit den braunen Locken auf der Kinoleinwand und dem Red Carpet zu Hause. Mittlerweile ist der 42-Jährige rund 20 Jahre im Show-Geschäft und hat sich optisch kaum verändert.
Im Januar 2020 zeigt sich Jason Biggs auf dem Red Carpet bei einer Party in Kalifornien und scheint seit "American Pie" kaum gealtert zu sein. Mit einem verschmitzten Lächeln im Gesicht und in einen schicken Anzug gehüllt, posiert der Schauspieler selbstbewusst für die Fotografen.
Christopher Atkins und Brooke Shields in dem Film "Die blaue Lagune" aus dem Jahr 1980 als Richard und Emmeline Lestrange. Die damals 14-Jährige und der 19-Jährige wurden durch den Film weltberühmt. 
Brooke Shields knüpft nach dem Mega-Erfolg von "Die blaue Lagune" mit zahlreichen Film- und Fernsehrollen an. Von 1997 bis 1999 ist sie mit dem Tennisspieler Andre Agassi verheiratet. 2001 heiratet sie den Drehbuchautor Chris Henchy. 2003 kommt ihre erste gemeinsame Tochter zur Welt, am 18. April 2006 wird ihre zweite Tochter geboren.

134


Der Streit von Angelina Jolie und Brad Pitt eskaliert

Angelina Jolie + Brad Pitt

Eskaliert ihr Streit jetzt richtig?

Angelina Jolie, Brad Pitt
Das einstige Hollywood-Traumpaar Angelina Jolie, 41, und Brad Pitt, 53, zofft sich mal wieder. Droht jetzt der Streit zwischen dem Ex-Paar zu eskalieren, oder entscheidet sich Angie am Ende doch noch für das Wohl ihrer Familie? Alle Details sehen Sie im Video.
©Gala



Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche