VG-Wort Pixel

Camila Alves + Matthew McConaughey Seltene Worte über ihr Familienleben mit drei Kindern

Camila Alves und Matthew McConaughey
© Gregg DeGuire / Getty Images
Seit 10 Jahren sind Matthew McConaughey und Camila Alves verheiratet. Gemeinsam hat das Paar drei Kindern. Doch Einblicke in das Privatleben sind selten. Jetzt hat Camila eine Ausnahme gemacht.

Im Hause Alves-McConaughey herrscht immer Trubel. Wie Matthew McConaugheys, 52, Frau Camila Alves, 40, im Gespräch mit "Us Weekly" offenbart, befindet sich die Familie momentan in einer spannenden Phase: Ihre Kinder entwickeln sich zu Teenagern. Eine Zeit, die das Hollywood-Paar vor Herausforderungen stellt.

Camila Alves + Matthew McConaughey: Das Teenager-Alter birgt neue Hürden

Ihr ältester Sohn Levi feierte kürzlich seinen 14. Geburtstag. Tochter Vida ist mittlerweile 12 Jahre alt und Livingston darf 2023 seinen ersten runden Geburtstag zelebrieren. Auch wenn die Zeit mit drei kleinen Sprösslingen zu Hause anstrengend gewesen sei, so sieht Alves im neuen Lebensabschnitt ihrer Kinder doch größere Hindernisse. 

"Es ist interessant, denn wenn man kleine Kinder hat, ist man körperlich erschöpft, oder? Ich habe das Gefühl, dass man mehr Energie braucht, wenn man Teenager hat", erklärt die 40-Jährige. Das liege vor allem daran, dass sich die Gespräche verändern würden. "Wenn es um die Fähigkeit geht, einen jungen Mann oder eine junge Frau wirklich zu führen, braucht man eine andere Art von Gehirn, um da durchzukommen", scherzt das Model.

Camila Alves: "Es ist inspirierend"

Gleichzeitig sei es eine Phase, die Camila und Matthew McConaughey genießen. "Es ist wunderschön. Es ist inspirierend. Es bringt einen auch dazu, viele Dinge zu betrachten, die man als Erwachsener tut", resümiert die dreifache Mutter. 

Die gemeinsame Zeit mit ihren Kindern genießen der Hollywood-Schauspieler und die gebürtige Brasilianerin vorwiegend in der Küche. Ein tolles Ritual: Vida, Levi und Livingston sind für das Frühstück im Haus zuständig. Vor allem Levi habe sein Leibgericht perfektioniert, verrät die stolze Mutter. "Mein Ältester macht Rührei mit Grünkohl und Pute, und er ist begeistert davon. Und Tomaten und Zwiebeln und Koriander. Er mischt alles zusammen und es ist wirklich gut." Eine Familientradition, bei der sicher tiefgründige Gespräche mit den heranwachsenden Kids entstehen, über die sich McConaughey und Alves noch lange freuen – so herausfordernd es auch sein mag.

Verwendete Quellen: usmagazine.com

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken