VG-Wort Pixel

Matthew McConaughey + Hugh Grant Die Hollywood-Stars spielen Amor bei ihren Eltern

James Grant, Hugh Grant, Matthew McConaughey, Kay McConaughey
James Grant, Hugh Grant, Matthew McConaughey, Kay McConaughey
© Getty Images / Shutterstock Editorial / Shutterstock
Das dürfte eine Romanze werden, wie sie Hollywood nicht schöner schreiben könnte! Matthew McConaughey und Hugh Grant spielen aktuell Amor und zwar nicht im Film. Die beiden wollen ihre verwitweten Eltern verkuppeln.

Werden sie in Kürze die zwei prominentesten Stiefbrüder in der Filmindustrie? Matthew McConaughey, 50, und Hugh Grant, 59, haben einen Plan: Sie wollen ihre Eltern Kay McConaughey, 88, und James Grant, 91, auf ein gemeinsames Date schicken. 

"Sein Vater ist 91, meine Mutter ist 88", erklärt McConaughey vor wenigen Tagen gegenüber "Entertainment Tonight". "Warum nicht? Nächste Woche sollen sie sich treffen und wir werden sie wahrscheinlich für den Rest der Nacht nicht sehen." Mit gewohnt britischer Lästerzunge orakelt Hugh Grant schon einmal: "Es wird glühend heiß werden.“ 

Matthew McConaughey und Hugh Grant wollen ihre Eltern verkuppeln.
Matthew McConaughey und Hugh Grant wollen ihre Eltern verkuppeln.
© Getty Images

Matthew McConaughey + Hugh Grant: Verkupplungs-Idee bei Promo-Tour

Die Verkupplungs-Idee ist nicht neu. Bereits im Dezember diskutieren die beiden Hollywood-Stars die Idee, ihre Eltern zu zusammenzubringen, vor laufenden Kameras während der Promotion-Tour für ihren gemeinsamen Film "The Gentlemen". 

Kay und James haben die offensichtlich scherzhaften "Anbahnungsgespräche" ihrer beiden Söhne ernst genommen. Warum auch nicht? Kay McConaugheys Mann Jim ist bereits 1992 verstorben, ihren zweiten Mann beerdigt sie im Jahr 2017. James Grant verliert seine krebskranke Frau Finvola im Jahr 2001. Beide sind aktuell Single und stehen noch voll im Leben. Zeit für ein hollywoodreifes Liebes-Comeback!

Verwendete Quelle: Entertainment Tonight, Today 

ama Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken