Matthew McConaughey + Camila Alves Verlobung zum Fest der Liebe

Matthew McConaughey, Camila Alves
Matthew McConaughey, Camila Alves
© twitter.com/#!/McConaughey
Unter dem Weihnachtsbaum wartete auf Camila Alves in diesem Jahr ein ganz besonderes Geschenk: Nach zwei gemeinsamen Kindern machte ihr Matthew McConaughey einen Heiratsantrag - doch das blieb nicht die einzige Überraschung

Er gilt als notorischer Draufgänger, Sportfanatiker und Sixpack-Guru und wird in Hollywood oft dafür veralbert, dass er seinen gestählten Oberkörper zu gern preis gibt. Privat jedoch hat Mathew McConaughey anders als viele andere seiner Kollegen Ernstzunehmendes erreicht: Mit dem Model Camila Alves lebt er seit 2007 zusammen, hat mir ihr zwei Kinder. Jetzt hat er ihr einen Heiratsantrag gemacht.

Am ersten Weihnachtstag postete er auf seinen Twitter-Account ein Bild von sich und seiner langjährigen Freundin: küssend unter dem Weihnachtsbaum. "Habe Camila gerade gefragt ob sie mich heiraten will, frohe Weihnachten", schrieb er darunter. Das Paar hat bereits die zwei Kinder Levi und Vida zusammen und lebt zwischen Matthews Heimat Austin, Texas, und Malibu.

Der Antrag blieb jedoch nicht die einzige Überraschung für die Fans: Erstmals zeigte sich der 42-Jährige auf dem selbstgeschossenen Foto mit einem kahlgeschorenen Schädel. Zuvor war die verlorene Haarpracht nur unter einer Mütze zu sehen gewesen.

Bereits seit über zehn Jahren wurde immer wieder gemunkelt, dass der blondgelockte Schauspieler eigentlich an Haarausfall leidet und nur mit Extensions und einer mysteriösen Haaraufstockung weiterhin mit vollem Schopf in seinen Filmen glänzen konnte.

Ob Camila Alves die neue Frisur gefällt, ist bisher nicht bekannt. Die Frage aller Fragen jedoch soll sie jetzt ohne Zögern mit einem "Ja" beantwortet haben. Und die Fans können sich nun auf eine romantische Hochzeit freuen.

smb

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken