Matthew Fox: Keine Lust auf Reisen

Schauspieler Matthew Fox mag keine Werbetouren für seine Filme, denn dann sieht er seine Familie nicht.

Matthew Fox (46) findet Werbetouren für Filme schrecklich, denn sie trennen ihn von seiner Familie.

Der Schauspieler ('Lost') hat zwei Kinder mit seiner Gattin Margherita Ronchi und lebt im US-Bundesstaat Oregon. "Ich habe drei Filme, die in den nächsten acht Monaten herauskommen, was bedeutet, dass ich viel reisen muss und viele Pressetermine habe und in Hotels schlafen werde", beklagte sich Matthew Fox im Interview mit dem indonesischen Magazin 'Da Man'.

Miley Cyrus

Bekommt süßen Krankenbesuch

Miley Cyrus
Miley Cyrus liegt mit einer Mandelentzündung im Krankenhaus, doch bei dieser süßen Geste, ist der Schmerz schnell vergessen.
©Gala

Zwar freut sich der Amerikaner darauf, dass die Welt seine neuen Filme 'Emperor', 'Alex Cross' und 'World War Z' sehen wird. Trotzdem ist der Frauenschwarm nicht gern von seiner Familie getrennt: "Ich bin normalerweise immer ein wenig nervös bei diesen Sachen, denn es geht sehr chaotisch zu und ich bin nicht mit meiner Familie zusammen. Aber im Moment könnte ich nicht glücklicher sein - ich bin in dem Haus in Oregon, an dem meine Frau und ich drei Jahre gebaut haben", erwies sich Matthew Fox als fleißiger Häuslebauer.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche