VG-Wort Pixel

Mats Hummels Promis kommentieren sein Beziehungschaos

Mats Hummels
© Team 2 / imago images
Der Beziehungsstatus von Mats Hummels beschäftigt aktuell das Netz. Die komplizierte "Dreierkette" des Sportlers lässt nun auch den ein oder anderen Promi schmunzeln ...

Dass ein Foto von Fleisch und Kartoffeln für so viel Aufmerksamkeit sorgen kann, damit hätte wohl vor wenigen Tagen noch niemand gerechnet. Seitdem die einstige GNTM-Siegerin Céline Bethmann, 23, am Donnerstagabend, 7. April 2022, ein Foto von eben jenem Essen auf Instagram geteilt und Mats Hummels, 33, mit den vielsagenden Worten "Dinner Date" markiert hat, häufen sich die Schlagzeilen um das Liebesleben des Profifußballers.

Mats Hummels: Sein Liebesleben sorgt für Schlagzeilen

Der Grund: Mats ist seit sieben Jahren mit Cathy Hummels, 34, verheiratet, doch über ihrer Ehe hängen bereits seit einigen Monaten dunkle Wolken. Geäußert hat sich das Paar zu den Krisengerüchten bisher nie persönlich, in einer Privatnachricht, die der 33-Jährige an Model Céline geschickt hat, bestätigt Mats Hummels jedoch nun, dass er aktuell Single ist. Im letzten Jahr wurden allerdings Gerüchte laut, dass Hummels mit Tischtennisspielerin Lisa Straube aus Dortmund angebandelt haben soll, bis heute deutet die Influencerin eine Beziehung mit dem BVB-Spieler auf Instagram an.

Ein Beziehungsdrama aus drei Akten – Cathy, Lisa und Céline –, das aktuell nicht nur die Boulevardmedien auf Trab hält, sondern auch in den sozialen Medien für Aufsehen sorgt. Auf Twitter trendet seit Tagen der Name "Mats Hummels". Kein Wunder also, dass auch so manche Prominente Mats' komplizierten Beziehungsstatus mit einem Augenzwinkern kommentieren.

Micky Beisenherz, 44, teilt einen Screenshot von den Twitter-Trends, in denen Cathy zu diesem Zeitpunkt auf Platz eins und Mats Hummels auf Platz zwei steht. "Bündnisfall?", schreibt der Autor und Moderator amüsiert zu der Aufnahme.

Autorin Sophie Passmann, 28, kann sich einen kleinen Scherz ebenfalls nicht verkneifen. "Wenn ich das richtig verstanden habe, streiten sich drei Parteien um Mats Hummels: - Gauda, - Procutto, - Champagner 2 bitte Moet [sic]", so die 28-Jährige, die sich in ihrem Tweet ebenfalls auf die erst kürzlich veröffentlichte Einkaufsliste des ehemaligen österreichischen Vizekanzlers Heinz-Christian Strache, 52, bezieht.

"Denke es ist einfacher zu klären mit wem Mats Hummels nicht zusammen ist [sic]", schreibt Komiker Aurel Mertz, 32, auf Twitter und fügt hinzu: "Wenn ich mal eine volljährige Tochter habe wünsche ich mir, dass sie auch mal Mats Hummels datet. Wobei das wäre wahrscheinlich sowieso unausweichlich [sic]."

Comedy- und Buchautorin Jasmina Kuhnke, 40, kommentiert die Schlagzeilen über Familie Hummels ebenfalls sichtlich amüsiert. "Jetzt kann ich es ja zugeben: Mats Hummels ist der Vater meiner vier Kinder und ich habe ihn verlassen, weil er nicht kochen kann!", so Kuhnke. Weiter scherzt sie: "Ja, es stimmt, Mats Hummels ist noch nicht wirklich darüber hinweg, deswegen folgt er mir hier und auf Insta auch nicht, damit er nicht daran erinnert werden muss wie schön das Leben einmal war!"

Unterstützung für Cathy Hummels

Cathy Hummels' Freundin – Autorin, Influencerin und Model Marie von den Benken – stärkt ihr auf Instagram ebenfalls den Rücken. Einen Seitenhieb an Mats kann sie sich allerdings trotzdem nicht verkneifen. Zu einem Foto, auf dem der Fußballer mit Angela Merkel, 67, posiert, schreibt Marie von den Benken: "Dortmunder Nationalspieler schon wieder mit einer Frau erwischt worden, die nicht seine Ehefrau ist. Dreierkette hin oder her, das geht jetzt echt zu weit, Mats."

Die Journalistin ist "Team Cathy", das unterstreicht sie nicht nur mit einem gleichnamigen Hashtag, sondern auch mit einer Fotocollage, die Marie und Cathy bei vielen schönen Momenten zeigt. "Will hier nicht flexen, aber ich hatte auch schon viele Dates mit Cathy Hummels", betont Marie von den Benken.

 

Dass sein Liebesleben aktuell reichlich Gesprächsstoff liefert, ist Mats Hummels übrigens durchaus bewusst. Am 12. April meldete er sich erstmals persönlich zu den Geschehnissen der letzten Tage zu Wort und machte deutlich, dass er die Schlagzeilen ebenfalls mit Humor nimmt. "Mal ein Kompliment an Twitter! Hab gestern wirklich Tränen lachen müssen ob der geilen Tweets", so Hummels auf seinem Twitter-Account.

Verwendete Quellen: twitter.com, instagram.com

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken