VG-Wort Pixel

Mats Hummels Söhnchen Ludwig spendet ihm Trost nach dem EM-Aus

Mats Hummels kann das EM-Aus der deutschen Fußballnationalmannschaft nicht fassen.

Mehr
Mats Hummel schien untröstlich nach dem EM-Aus gegen die „Three Lions“ im legendären Wembley-Stadion am vergangenen Dienstag. Die Niederlage schmerzt, doch zum Glück wartete ein kleines, aber sehr süßes Trostpflaster zu Hause auf den enttäuschten Innenverteidiger.

Für Mats Hummels und die Jungs der deutschen Fußballnationalmannschaft war es eine bittere Niederlage: Am vergangenen Dienstag (29. Juni 2021) unterlagen die Kicker ihren Gegnern aus England. Das EM-Aus kurz vor dem Einzug ins Viertelfinale sorgte für lange Gesichter bei den Profis und ihren Fans. Und auch im Hause Hummels war die Enttäuschung groß.

Mats Hummels: Söhnchen Ludwig ist das beste Trostpflaster

Cathy Hummels, 33, und Söhnchen Ludwig, 3, haben alles getan, um den kämpferischen Papa anzufeuern ­– vergeblich. Doch was eine richtige Fußballerfamilie ist, die weiß, wie man mit bitteren Niederlagen umgeht. Und der kleine Ludwig ist Papas schönstes Trostpflaster. Wie er Mats wieder aufbaut, sehen Sie im Video.

Verwendete Quelle: instagram.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken