Mathew Knowles: Beyoncés Vater hat Brustkrebs

Beyoncés Vater und langjähriger Manager, Mathew Knowles, hat bekannt gegeben, dass er an Brustkrebs erkrankt ist.

Mathew Knowles

Schlimme Diagnose für Mathew Knowles: Der Vater und langjährige Manager von Sängerin Beyoncé Knowles, 38, ist an Brustkrebs erkrankt. Das hat der 67-Jährige jetzt in der Talkshow "Good Morning America" bekannt gegeben.

Mathew Knowles an Brustkrebs erkrankt

In einem Twitter-Vorschauclip zu dem Interview, das in voller Länge am Mittwoch (2. Oktober) ausgestrahlt wird, ist zu sehen, dass Knowles mit "Good Morning America"-Moderator Michael Strahan über seine Erkrankung spricht. Auch wie seine Familie damit umgeht, wird demnach thematisiert. Zuvor hatte Knowles getweetet, in der Show eine "besondere Ankündigung" machen zu wollen. Unklar ist, wie lange er bereits an Brustkrebs erkrankt ist.

Mathew Knowles ist der Vater der Musikerinnen Beyoncé und Solange Knowles, 33. Der frühere Manager der Band Destiny's Child war von 1980 bis 2011 mit der Mutter seiner Kinder, Tina Knowles, 65, verheiratet. Seit sechs Jahren lebt er in zweiter Ehe mit Gena Charmaine Avery zusammen.

Verwendete Quellen: Twitter, pagesix.com

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche