Mark Zuckerberg: Facebook-Chef nimmt Elternzeit

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat angekündigt, sich einen zweimonatigen Vaterschaftsurlaub zu gönnen, sobald sein Baby da ist

Geburtstermin geheim

Mark Zuckerberg und seine Frau Priscilla Chan, 30, erwarten ein Baby. Wann das Mädchen auf die Welt kommt, ist zwar noch unklar. Aber Papa und Facebook-Chef verkündete jetzt auf seinem Profil, dass er sich zwei Monate Vaterschaftsurlaub nehmen werde, wenn der Nachwuchs da sei.

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Wunderschön rund in roter Robe präsentiert sich die schwangere Jenna Dewan bei den "E! People's Choice Awards". Die glückliche Schauspielerin erwartet demnächst ihr zweites Kind.
Marie Nasemann zeigt beim GQ Men Of The Year Award 2019 ihre süße Babykugel ganz elegant verpackt. Auf Instagram gibt das Model den Followern regelmäßig Schwangerschafts-Updates – und schreibt dabei auch schonungslos über vermehrten Haarwuchs und Übelkeit…
Die Ruhe vor dem Sturm: Das tschechische Model Petra Němcová erwartet ihr erstes Kind und präsentiert sich ganz schön rund vor paradiesischer Kulisse. 
Hey Mama! Zur Premiere ihrer neuen Serie "Modern Love" setzt Anne Hathaway ihren Babybauch perfekt in Szene. Die Schauspielerin betont ihn mit einem cremefarbenen One-Shoulder-Top mit verspielten Volants, die asymmetrisch an ihrer linken Körperseite herunterfallen. Dazu kombiniert Anne eine weiße Stoffhose und goldene High Heels – gepaart mit ihrem schönsten Lächeln!

584

Familie geht vor

"Studien haben gezeigt, dass es den Kindern und Familien besser geht, wenn sich Arbeitende für ihre Neugeborenen eine Auszeit nehmen", schrieb der 31-Jährige in seinem Post.

Priscilla and I are starting to get ready for our daughter's arrival. We've been picking out our favorite childhood...

Gepostet von Mark Zuckerberg am Freitag, 20. November 2015

Mit gutem Beispiel voran

Gerade in den USA setzt er damit als Unternehmer ein Zeichen. Dort gibt es nämlich keine Unterstützung vom Staat. Ob Mütter und Väter in der Elternzeit trotzdem Geld bekommen, liegt bei den einzelnen Unternehmen.

Bei Facebook können sich die Angestellten sogar bis zu vier Monate eine bezahlte Auszeit nehmen. Zum Vergleich: Yahoo-Chefin Marissa Mayer, 40, will sich nach der Geburt ihrer Zwillinge hingegen nur zwei Wochen vom Büroalltag zurückziehen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche