VG-Wort Pixel

Mark Zuckerberg Er wird Papa

Priscilla Chan, Mark Zuckerberg
© facebook.com/zuck
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und seine Frau Priscilla Chan erwarten ein Kind. Doch ein Schatten liegt über dem Glück

Herzlichen Glückwunsch, Mr. Facebook! Mark Zuckerberg und seine Ehefrau Priscilla Chan werden Eltern.

Eine Tochter

Die Schwangerschaft seiner Liebsten verkündete der Chef des größten sozialen Netzwerks - wie sollte es anders sein - auf seiner Facebook-Seite. Dort teilte der 31-Jährige ein Bild, das das Paar mit seinem Hund zeigt. Die 30-jährige werdende Mama hält die Hände unter ihrer bereits sichtbaren Babykugel.

"Priscilla und ich haben aufregende Neuigkeiten: Wir erwarten ein kleines Mädchen!, schrieb der Facebook-Gründer zu der Aufnahme. "Wir können es kaum erwarten, sie auf dieser Welt willkommen zu heißen."

Schatten über dem Glück

Doch bei aller Vorfreude bremste Zuckerberg im gleichen Post auch etwas die Euphorie. Das Paar versuche bereits seit Jahren, ein Kind zu bekommen, und habe bereits drei Fehlgeburten überstehen müssen. Diese schrecklichen Erlebnisse dürften Ängste um das ungeborene Baby schüren. "Du fängst an, Pläne zu machen, und dann sind sie weg. Es ist eine einsame Erfahrung", so Zuckerberg.

Außer Gefahr?

Angesichts dieser Schicksalsschläge freue er sich nun umso mehr, dass die Schwangerschaft aktuell so weit fortgeschritten sei, dass ein Verlust eher unwahrscheinlich sei. "Cilla" und dem Baby gehe es gut. Den genauen Geburtstermin verriet der US-Amerikaner allerdings noch nicht.

Mit Priscilla Chan, die als Kinderärztin im Universitätsklinikum von San Francisco arbeitet, ist Mark Zuckerberg seit 2012 verheiratet.

mzi SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken