VG-Wort Pixel

Mark Wahlberg 7000 Kalorien pro Tag für neue Filmrolle

Mark Wahlberg
© Getty Images
Für eine neue Filmrolle hat sich Mark Wahlberg vorgenommen, 15 Kilo zuzulegen und das hat er auch schon fast geschafft. Jetzt enthüllt sein persönlicher Chefkoch, was Mark genau in den letzten sechs Wochen gegessen hat, um in kurzer Zeit derart zuzulegen.

Schauspieler Mark Wahlberg, 49, ist bekannt dafür, seinen Körper stets fit und durchtrainiert zu halten und postet seine muskelbepackten Trainingserfolge gerne auf Instagram. Doch für seinen neuen Film "Father Stu" gibts eine Kehrtwende in seinem sonst so megagesunden Ernährungsplan. Wahlberg hat sich fest vorgenommen, in nur sechs Wochen ganze 15 Kilo zuzunehmen.

Mark Wahlberg: Sein Chefkoch versorgt ihn mit 7000 Kalorien pro Tag

Der persönliche Chefkoch des Schauspielers, Lawrence Duran, enthüllt jetzt in einem Interview mit der US-Show "E-News" den genauen Ernährungsplan, mit dem Wahlberg sein Ziel erreichen will. Wer jetzt glaubt, dass Mark lediglich viel Junk Food isst, liegt falsch, denn es steckt tatsächlich eine Wissenschaft dahinter. "Wir versuchen, 7000 Kalorien pro Tag zu erreichen, aber es ist für niemanden einfach, so viel Essen zu sich zu nehmen. Wir teilen das in acht kleinere Mahlzeiten auf", so der Star-Koch. Lawrence erklärt, dass der Schauspieler ungefähr "alle drei Stunden" eine Mahlzeit verspeist.

Acht Mahlzeiten und mindestens 12 Eier am Tag

"Marks Tag beginnt um 3 Uhr morgens, das ist die Zeit für sein erstes Frühstück. Marks Frühstück besteht normalerweise hauptsächlich aus Eiern, gefolgt von einem weiteren Frühstück drei Stunden später mit mehr Eiern, Speck und Reis. Es ist seine proteinreiche Gewichtszunahme, um gleichzeitig auch Muskeln zu erhalten", erklärt Lawrence. Der Rest von Marks Tag ist ebenfalls sehr proteinreich mit Rinderhackfleisch, Truthahn und Rüben. "Zum Abendessen gibts dann eine eiweißreiche Mahlzeit, die aus 300 Gramm Steak und 300 Gramm Fisch wie Wolfsbarsch oder Heilbutt besteht", so Lawrence. "Wichtig sind Kohlenhydrate und mindestens ein Dutzend Eier pro Tag", erklärt er.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Am Cheat Day gibts Pasta, Pizza und Kekse

Natürlich wird der Prozess auch von Marks Ärzten überwacht, die regelmäßig Blutuntersuchungen durchführen. Sechs Tage die Woche isst Mark, was sein Chefkoch ihm vorsetzt, doch der siebte Tag der Woche ist Marks Cheat Day. "Sonntags geht er in eines seiner Lieblingsrestaurants und gönnt sich Pasta oder Pizza. Zum Nachtisch gerne Kekse, dafür hat er eine Schwäche." Zehn Kilo hat der Action-Star auf diese Weise schon zugelegt und er futtert lustig weiter.

Verwendete Quellen: E-News, Instagram

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken