Marion Fedder: Hat Jan Fedders Witwe einen neuen Freund?

Jan Fedder verstarb Ende 2019 und hinterließ seine trauernde Frau Marion Fedder. Diese soll nun einen neuen Mann an ihrer Seite haben: den bis dato unbekannten Christian S.

Marion Fedder

Hat Marion Fedder, 55, Witwe des am 30. Dezember 2019 verstorbenen Schauspielers Jan Fedder, ein neues Glück gefunden? Das jedenfalls berichten zahlreiche deutsche Medien, unter anderem "RTL". 

Marion Fedder: Jan Fedders Witwe soll einen neuen Freund haben

Aufnahmen sollen es belegen: Schon im März 2019 entstanden Bilder, die sie küssend mit einem anderen Mann zeigen. Der bis dato unbekannte Unternehmensberater Christian S. soll, so schreiben es "RTL" und "Bunte", auch am Todestag von Jan Fedder an ihrer Seite gewesen sein. Der Schauspieler verstarb zum Jahresende überraschend in seiner Hamburger Wohnung. Sie soll zu dieser Zeit auf Ibiza geweilt haben.

Jan Fedder (†)

Die Bilder der Trauerfeier im Hamburger Michel

Marion Fedder: Rund 2000 Gäste nehmen an der Trauerfeier für Jan Fedder teil. Auch viele Fans versammeln sich am Hamburger Michel, um das norddeutsche Urgestein zu verabschieden.
Marion Fedder: Jan Fedder hatte sich eine Trauerfeier im  Michel, dem Wahrzeichen Hamburgs, gewünscht. Dieser letzter Wunsch wird ihm nun erfüllt.
Marion Fedder: Die Witwe Marion Fedder kommt in Begleitung von Jörg Pawlik zur großen Trauerfeier ihres am 30. Dezember verstorbenen Mannes.
Zur Trauerfeier von Jan Fedder erscheinen am Dienstag (14. Januar) nicht nur zahlreiche Weggefährten, Freunde und die Familie, sondern auch unzählige Fans. 

30

Laut "RTL" sollen Marion Fedder und der Hamburger Unternehmensberater an jenem Abend im März 2019 gemeinsam eine Party in Til Schweigers, 56, Restaurant "Barefoot" besucht haben. Ein Statement der beiden blieb bisher aus. 

Jan Fedder hätte ihr das Glück gegönnt

Jan Fedder, so sollte man meinen, hätte es gut gefunden, seine Marion wieder glücklich zu sehen. In ihren bewegenden Abschiedszeilen, die sie exklusiv für GALA schrieb, zitierte sie ihn mit den vielsagenden Worten: "Er lebte das Leben auf seine Art, ließ sich nicht verbiegen. Das hat er mir mit auf den Weg gegeben: 'Leb dein Leben!'" Und zum Leben gehören neben Trauer und Tod eben auch Liebe und Freude. 

Verwendete Quellen: RTL, Bunte

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche