VG-Wort Pixel

Marion Cotillard Sie bestätigt Schwangerschaft

Große Überraschung! Schauspielerin Marion Cotillard hat sich nicht nur zu der Trennung von Angelina Jolie und Brad Pitt geäußert, sondern auch bekannt gegeben, dass sie schwanger ist

Zwei Tage ist es her, dass Angelina Jolie die Scheidung von Brad Pitt eingereicht hat. Seitdem wird über die Gründe für das Ehe-Aus wild spekuliert. Dem 52-Jährigen wurde gar eine Affäre mit seiner KolleginMarion Cotillard nachgesagt. Diese hat sich nun erstmals selbst geäußert: Die schöne Französin bestätigte via Instagram ihre Schwangerschaft.

Marion Cotillard ist schwanger

Auf ihrer offiziellen Instagram-Seite schrieb die 40-Jährige in einem langen Posting, dass sie zum ersten und letzten Mal zu den Anschuldigungen Stellung beziehe. "Zuerst einmal: Vor vielen Jahren habe ich den Mann meines Lebens getroffen, den Vater unseres Sohnes und des Babys, das wir erwarten. Er ist meine Liebe, mein bester Freund, der Einzige, den ich brauche."

Damit bestätigte die Schauspielerin, dass sie schwanger ist, und stellte zugleich klar, dass ihr Partner Guillaume Canet der Vater des Kindes ist.

Sie äußert sich zur Scheidung von Angelina Jolie + Brad Pitt

"Zweitens, an alle, die angedeutet haben, ich sei erschüttert: Danke, mir geht es sehr gut", führte die Darstellerin fort und richtete noch einen Gruß an die Medien und "Hater" aus, die vorschnell geurteilt hätten. Sie wünsche Angelina und Bradnun, dass sie ihren Frieden finden in dieser turbulenten Zeit, schloss sie ihr Statement.

Marion Cotillard stand zuletzt gemeinsam mit Brad Pitt für den Film "Allied - Vertraute Fremde" vor der Kamera.

Marion Cotillard: Sie bestätigt Schwangerschaft
mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken