Mario Gomez So feierte er seine Hochzeit nach

Wegen des Amoklaufs in München hatten Mario Gomez und Carina Wanzung ihre Party verschoben - und gleich am nächsten Tag nachgeholt

Ihre Hochzeit am 22. Juli wollten Mario Gomez, 31, und Carina Wanzung, 37, eigentlich mit einer großen Party in München feiern. Dazu hatte das Paar 120 Familienmitglieder und Freunde in eine Bar eingeladen. Doch nach dem Ja-Wort im Standesamt des Nobelviertels Schwabing sollte alles anders kommen.

Wenige Kilometer entfernt erschießt der 18-jährige Deutsch-Iraner Ali Sonboly (†18) in einem Einkaufszentrum neun Menschen. Die bayerische Landeshauptstadt wird von der Außenwelt nahezu abgeschnitten. Der Fußballer und sein hübsches Model sagen ihre Feier ab.

So verbrachten Mario Gomez und Carina Wanzung den Abend des Amoklaufs

"Mario Gomez und Carina haben den Abend mit Familie und Freunden ausklingen lassen", sagte das Management des DFB-Stars auf Anfrage von GALA. "Es waren unverhältnismäßige Zustände, die niemand vorhersehen konnte. Im Vordergrund stand, dass niemand ein Risiko eingeht".

Die Hochzeitsgesellschaft folgte den Warnhninweisen der Polizei und blieb im sicheren Hotel.

Der Fußballer und das Model feierten nach

"Die Party wurde am Samstag mit allen geladenen Gästen in der besagten Bar nachgeholt", sagt das Management. Den Ausnahmezustand in München und den Schock über die schrecklichen Ereignisse haben das Brautpaar und seine Hochzeitsgäste unversehrt überstanden. "Allen von ihnen geht es gut, niemand ist zu Schaden gekommen", sagt die Agentur von Mario Gomez.

jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken