VG-Wort Pixel

Mario Basler Zoff mit Cathy Lugner eskaliert

Cathy Lugner und Mario Basler konnten sich im "Promi Big Brother"-Haus nicht wirklich anfreunden. Nach dem Ende des TV-Projekts ist die angespannte Situation allerdings komplett eskaliert

Cathy Lugner und Mario Basler waren sich im "Promi Big Brother"-Haus nicht wirklich einig. Allerdings kam es zu keiner direkten Konfrontation. Das wurde jetzt außerhalb des Hauses nachgeholt - und zwar im Rahmen der Aftershow-Party im Kölner Club "Nachtflug".

Polizei musste Zoff zwischen Cathy Lugner und Mario Basler schlichten

Wie "Bild" berichtet, wollte sich der ehemalige Profi-Kicker in den Morgenstunden des 17. Septembers gerade zusammen mit Ex-Bewohnerin Natascha Ochsenknecht einen Döner holen, als sich Cathy Lugners Geschwister Beate und Rafael über beide lustig machten. Ein Wort gab das andere und schließlich musste sogar die herbeigerufene Polizei die Situation bereinigen. "Die fingen an, uns zu beleidigen, sagten immer wieder, Mario sei asozial und richtig primitiv. Beate zeigte uns den Mittelfinger und musste ihren Bruder noch zurückhalten, weil er auf uns losgehen wollte. Cathy guckte nur doof zu und machte nichts", beschreibt Natascha Ochsenknecht die Auseinandersetzung.

Das sagt Mario Basler

Der drittplatzierte Mario Basler wollte sich zu dem Vorfall nicht ausgiebig äußern - nur soviel ließ er sich entlocken: "Ich möchte das Thema nicht großartig kommentieren, das ist mir das Thema nicht wert". Unschönes Ende eines unterhaltsamen TV-Miteinanders.

tbu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken