VG-Wort Pixel

Marijke Amado "Das war eine der schwersten Zeiten meines Lebens"

Marijke Amado
© Getty Images
Marijke Amado gab nun in einem Interview preis, welch schreckliches Ereignis sie verkraften musste: Ihr Verlobter erlitt einen tragischen Unfall

Marijke Amado, 65, hatte es sowohl beruflich als auch privat in der Vergangenheit nicht immer leicht. In ihrem Buch "Frauen in den Medien: Immer schön gelassen bleiben" schildert die Moderatorin, wie respektlos sie zu Anfang ihrer Karriere besonders von den Männern behandelt wurde und wie sie als Gesicht der "Mini Playback Show" in den 1990er Jahren durch Jasmin Wagner alias Blümchen, 39, ersetzt wurde.

Doch so unangenehm diese beruflichen Erfahrungen für Marijke auch waren, schlimmere Schicksalsschläge musste die Niederländerin in ihrem Privatleben durchmachen.

Marijke Amados schwerste Zeit ihres Lebens

Dreimal war Marijke verheiratet, dreimal scheiterte der Wunsch nach einer intakten Ehe. Doch als die heute 65-Jährige gerade glaubte, den Richtigen gefunden zu haben, geschah das Unglaubliche: Ihr Partner erlitt einen dramatischen Unfall, wie sie nun im Interview mit "Bunte.de" preisgibt: "Das war eine der schwersten Zeiten in meinem Leben. Wenn dich einer kurz vorher fragt, ob du seine Frau werden willst und dann passiert so etwas?"

Aus Spaß wurde Grausamkeit

Was genau geschah, kurz nachdem sich Marijke verlobt hatte, auch das erzählt die ehemalige "Let's Dance"-Kandidatin. "Er wollte sich an einem Fußballtor mit dem Rücken zum Netz hochziehen. Das Tor war aber nicht im Boden verankert und ist dann auf ihn gefallen. Das war eine Katastrophe. Ich habe sehr darunter gelitten. Da sieht man ganz schnell, wie aus Spaß Grausamkeit werden kann und wie das Leben sich von der einen auf die andere Sekunde ändert."

Sie glaubt weiterhin an die große Liebe

Kaum zu glauben, dass Marijke solch ein schreckliches Ereignis überhaupt verkraften konnte. Doch die Moderatorin ist stark und hat einen Weg gefunden, trotzdem glücklich in ihrem Leben zu sein. Nur mit der Liebe wollte es bisher noch nicht wieder so recht klappen. "Ich bin zurzeit nicht in einer Beziehung. Ich glaube, er kommt schon noch", gibt sich Marijke jedoch optimistisch. 

Verwendete Quellen:Bunte.de

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken