VG-Wort Pixel

Mariella Ahrens Trennung von Freund Sebastian Esser

Mariella Ahrens und Sebastian Esser gehen künftig getrennte Wege 
Mariella Ahrens und Sebastian Esser gehen künftig getrennte Wege 
© Getty Images
Liebes-Aus bei Mariella Ahrens! Die Schauspielerin ist nach drei Jahren Beziehung wieder Single. Wie sie die Trennung jetzt erst einmal verarbeitet, hat sie GALA verraten

Der rote Teppich in Deutschland ist um ein glamouröses Paar ärmer: Mariella Ahrens, 48, und Lebensgefährte Sebastian Esser, 35, gehen künftig getrennte Wege. Laut "Bunte" habe sie die Beziehung beendet, "weil im Endeffekt die Basis nicht mehr gestimmt hat".

Mariella Ahrens äußert sich zum Liebes-Aus

Um Abstand zu gewinnen, will die 48-Jährige jetzt erst einmal verreisen. "Das ist alles nicht easy für mich, natürlich hatte ich auch andere Vorstellungen", sagt Neu-Single Ahrens auf Anfrage von GALA. "Ich fliege heute Nachmittag mit meiner großen Tochter nach Mallorca, ein reiner Mädchen-Urlaub, und versuche dann ein bisschen abzuschalten."

Trennung im gemeinsamen Urlaub 

Kennengelernt hatten sich der Unternehmer und die Schauspielerin 2014 in einer Berliner Bar und verliebten sich trotz 13 Jahren Altersunterschied ineinander. 2015 zog das Paar in eine gemeinsame Wohnung und lebte mit Ahrens Töchtern Isabella, 18, und Lucia, 10, die aus früheren Beziehungen stammen, glücklich zusammen. Sogar von einem gemeinsamen Kind war im Sommer 2016 die Rede. Knapp ein Jahr später nun die überraschende Trennung. Die Entscheidung dazu soll nach einem gemeinsamen Urlaub in Bulgarien gefallen sein. 

jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken