Mariella Ahrens: Sie ist wieder verliebt

Mariella Ahrens scheint nicht mehr länger als Single durch die Welt zu gehen. Im Interview mit GALA rutschte der Schauspielerin raus, dass sie da jemanden kennengelernt hat und es ist nicht der, den man bisher vermutete

Mariella Ahrens
Letztes Video wiederholen
Ups - in der Öffentlichkeit präsentieren will Mariella Ahrens ihren neuen Partner noch nicht. Sie befinden sich schließlich noch in der Anfangsphase, verrät sie ein bisschen unsicher.

Scheinbar wollte Mariella Ahrens, 50, beim Late Night Shopping von TK Maxx vergangenen Mittwoch in Berlin für sich behalten, dass sie seit Kurzem wieder in festen Händen ist. Doch dann rutschte der Schauspielerin ihr kleines Geheimnis doch in unserem Interview raus.

Mariella Ahrens hatte nicht viel Glück mit Männern

Mariella Ahrens hatte in den vergangenen Jahren nicht besonders viel Glück mit den Männern. Ihre Beziehung zu dem Vater ihrer Tochter Isabella Maria, dem kroatischen Derivatehändler Dragan Banić, ging in die Brüche. Und auch die Ehe mit dem Investmentbanker Jost Paffrath sollte nur drei Jahre halten. Etwas länger war Mariella zwar mit Patrick Graf von Faber-Castell verheiratet, doch auch diese Ehe scheiterte und wurde nach sechs Jahren geschieden.

Glücklicher Single?

Im September 2014 präsentierte Mariella plötzlich ihren neuen Freund Sebastian Esser. Sie lernten sich in einer Bar kennen und verliebten sich sofort ineinander. Knapp drei Jahre später war auch diese Beziehung wieder Geschichte und Mariella betonte, als Single glücklich durch die Welt zu gehen – bis jetzt.

Bei fast jedem Event wird die 50-Jährige nach ihrem Beziehungsstatus gefragt – es könnte sich ja etwas geändert haben. Und tatsächlich, Mariella scheint wieder verliebt zu sein. Ob sie uns den neuen Mann an ihrer Seite schon bald auf einem Event vorstellt?

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche