VG-Wort Pixel

Marie Nasemann In Tränen aufgelöst bei Instagram

Marie Nasemann
© instagram.com/marienasemann
Marie Nasemann ist schwanger. Vermutlich auch ein Grund für ihr Video, in dem sie sich in Tränen aufgelöst an ihre Follower wendet. Doch es gibt noch einen anderen ...

Marie Nasemann, 32, hat ihr erstes Buch veröffentlicht. In "Fairknallt: Mein grüner Kompromiss" erzählt die ehemalige GNTM-Kandidatin anhand vieler persönlicher Anekdoten und Geschichten, wie sie versucht, mehr Nachhaltigkeit, mehr "grün", in ihr Leben zu bringen. Was gelingt gut und einfach, wo hapert es noch beim Bemühen, Alltägliches, wie etwa Kleidung, Essen, Bewegung und Co., "grüner" zu machen? Seit einer Woche ist ihr erstes Werk nun auf dem Markt – und es kommt gut an. So gut, dass sich Marie jetzt unter Tränen an ihre Follower bei Instagram wendet.

Marie Nasemann weint vor Rührung

"Ok, bin auch bisschen platt von der Woche und schwanger", witzelt Marie eingangs. Ungeschminkt und mit rot verheulten Augen und Nase sitzt die Zweifachmama in spe in ihrem neuesten Video auf dem Sofa, spricht zu ihren Followern in die Kamera. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Sie bedankt sich für so viel positives Feedback, das sie seit dem Release ihres Buches bekommen hat. Einige der schönen Nachrichten veröffentlicht sie zudem in ihrem Feedpost. "Ich muss wirklich sagen, dass ich komplett überwältigt bin", beginnt die 32-Jährige ihre rührende Ansprache. Sie ist mehr als glücklich, nur positives Feedback zu bekommen, immerhin habe sie "ein Jahr lang stumm vor [s]ich hin getippt ohne Plan, ob das überhaupt gut oder sinnvoll ist." Ein Jahr lang habe sie beim Schreiben immer wieder daran gezweifelt, ob es überhaupt jemanden interessiert, was sie zu erzählen hat. Dass diese Zweifel vollkommen unberechtigt waren, zeigt sich jetzt. 

Nur positives Feedback von "Fairknallt"-Lesern

Ein paar liebe Worte ihrer Follower postet Marie nach ihrem Video. Darin zu lesen: aufmunternde Worte von begeisterten Lesern, die die Nachhaltigkeitsaktivistin und Influencerin regelrecht erleichtern. "Jetzt zu lesen, dass euch die Geschichten packen, ihr Inspiration und Motivation bekommt, ist wirklich ein Segen und gleichzeitig eine große Erleichterung", schreibt Marie Nasemann unter ihr Posting, für das ihr ihre Follower zahlreiche Likes schenken.

Verwendete Quelle: instagram.com

abl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken