VG-Wort Pixel

Marie Nasemann Ex-GNTM-Kandidatin ist Mama geworden

Marie Nasemann
© Getty Images
Juhu! Marie Nasemann und Sebastian Tigges sind Eltern geworden. Auf Instagram verkündet die Ex-GMTM-Kandidatin stolz die Geburt ihres Sohnes.

Sichtlich glücklich und stolz meldet sich die frisch gebackene Mama Marie Nasemann, 31, auf Instagram. Auch die Schwangerschafts-News hatten sie und ihr Partner Sebastian Tigges im Oktober vergangenen Jahres auf Maries Social-Media-Kanal verkündet. Am Geburtstag von Sebastian Tigges ließen sie damals die Baby-Bombe platzen.

Marie Nasemann: Das Baby ist da

Die Ex-GNTM-Kandidatin hatte ihre Schwangerschaft in den darauf folgenden Monaten fleißig im Netz dokumentiert. Ihre Follower dürfen sich jetzt über das erste süße Baby-Posting freuen. Marie Nasemann teilt ein Foto, das auf den ersten Blick lediglich wie die Präsentation ihres Abendessens in Form einer großen Auswahl Sushi daherkommt.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Dennoch schwer zu übersehen: Am Rande des Bildes liegt auch ihr Baby mit im Bett. Vieler Worte bedarf es da nicht. Ein schlichtes "darauf habe ich neun Monate gewartet" genügt. Und beweist zusätzlich Humor. Denn auf die Sushiplatte, die Marie Nasemann in die Kamera hält, müssen Schwangere bekanntlich verzichten. Nun kann die ehemalige GNTM-Kandidatin beides - ihr Mutterglück und eine riesige Portion Sushi genießen.

Marie Nasemann verlor ihr erstes Kind

Das vergangene Jahr hatte jedoch nicht nur Positives für Marie Nasemann und ihren Partner übrig. In einem emotionalen Interview berichtete die damals 30-Jährige über ihre Fehlgeburt. Ein harter Schicksalsschlag, den sie gemeinsam mit Sebastian Tigges erst einmal verarbeiten musste. 

Umso größer war die Freude über ihre erneute Schwangerschaft im Oktober 2019. Jetzt hat die kleine Familie erst einmal genug Zeit sich kennenzulernen und die gemeinsame Zeit zu genießen. GALA wünscht alles Gute!

jko / nbl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken