VG-Wort Pixel

Marie Bäumer Sie will Menschen durch Pferde glücklicher machen

Marie Bäumer 
© Getty Images
Marie Bäumer arbeitet jetzt auch als Mediatorin. GALA sprach mit der Schauspielerin über erfüllte Mädchenträume und die Kunst, ein Pferd aus dem Weg zu räumen

Zuletzt begeisterte Marie Bäumer als Romy Schneider in "3 Tage in Quiberon", jetzt betritt die Schauspielerin beruflich völlig neues Terrain: Bäumer bietet Mediationskurse mit Pferden an.

Marie Bäumer meditiert mit Pferden

"Sie können uns so viel geben, sie sind sensibel und haben eine riesige Fähigkeit zur Empathie", erklärt die 49-Jährige im Interview mit GALA. "Studien belegen, dass man über Berührungen des Pferdes Heilung erfahren kann. Nimmt man über unser größtes Organ, die Haut, Verbindung zu dem Tier auf, löst das Blockaden." Sie selbst habe das erlebt, als sie sich "mit nacktem Oberkörper" auf ein Pferd legte. In ihrem ,Atelier Escapade‘ lade sie alle ein, dies ebenfalls zu tun. Marie Bäumers Mediationskurse finden 2019 in Kooperation mit der Pferde-Show Equila in Bayern statt.

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 06. September) im Handel oder 8x GALA testen mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken