Mariah Carey: Sagt sie ihren Auftritt in Brüssel ab?

Eigentlich wollte Mariah Carey am Sonntag in Brüssel ihren Geburtstag feiern. Aufgrund der Anschläge hat ihre Security davon abgeraten.

Anschläge in Belgien

Wie die Liebe den Hass besiegte

Kathrin Weßling

Reist sie nach Brüssel?

Mariah Carey (45, "We Belong Together") soll nicht nach Brüssel. Wie das Promi-Portal "TMZ" berichtet, hätte sich das Security-Team der Sängerin stark gegen einen Auftritt in der belgischen Hauptstadt am Sonntag ausgesprochen. Grund sind die Terror-Angriffe vom Dienstag.

Angst vor noch mehr Terror

Es gäbe demnach eine Menge Gründe, weshalb das Konzert ins Visier von Terroristen geraten könne. Sie ist eine berühmte Sängerin, die noch dazu mit einem Milliardär verlobt ist. Zudem sei es ein besonderer Auftritt, da er an ihrem 46. Geburtstag stattfindet.

Zu gefährlich!

Auch bei der Reise nach Belgien selbst könnte es Schwierigkeiten geben. Sollten die Flughäfen geschlossen sein, wäre es der Sängerin und ihrem Team unmöglich nach Brüssel zu kommen. Eine endgültige Entscheidung sei noch nicht getroffen, heißt es weiter. Das weitere Vorgehen würde mit der US-Botschaft vor Ort abgestimmt werden.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche