VG-Wort Pixel

Mariah Carey Liebeskummer? Fehlanzeige!

Mariah Carey
© Getty Images
Kurz nach der Trennung von Millionär James Packer feiert Mariah Carey wieder. Auf Instagram postet die Sängerin ein Bild von einer Party-Nacht

Von Liebeskummer keine Spur! Kurz nach der Trennung von Millionär James Packer scheint Mariah Carey schon wieder ausgelassen zu feiern. Auf Instagram postet die 47-Jährige ein Foto von sich und einer Freundin bei einem gemeinsamen Essen. An jenem Abend soll auch Tänzer Brian Tanaka anwesend gewesen sein, mit dem ihr eine Affäre nachgesagt wird.

Mariah Carey feiert nach der Trennung

In der Betitelung des Bildes dankt sie allen, die das australische Magazin "Woman's Day" nicht lesen, das mit der Überschrift "James Packer serviert Mariah Carey ab" über die Trennung geschrieben hatte: "#realfriends who don't read Woman's Day". Trotz derzeitigem Trennungsdrama soll die Sängerin an diesem Abend nicht sehr traurig gewirkt haben. Ein Augenzeuge sagte gegenüber "E! News": "Sie war mit ihren Freunden unterwegs, hat getanzt und gesungen und hatte viel Spaß!"

Insiderberichten zufolge aber soll die Trennung für sie verheerend gewesen sein, sie hätte alles für ihn getan, inklusive eines Umzugs nach Los Angeles. Auch die Beziehung zu Brian Tanaka soll rein platonisch gewesen sein, er soll ihr als Freund in der schweren Zeit zur Seite stehen.

50 Millionen von James

Mariah Carey und James Packer waren zwei Jahre liiert und wollten dieses Jahr noch heiraten. Jetzt ist alles aus undMariah soll nun sogar 50 Millionen Schadenersatz von Packer verlangen.


Mehr zum Thema


Gala entdecken