VG-Wort Pixel

Maria Shriver Patrick geht jetzt zur Uni

Maria Shriver
© CoverMedia
Journalistin Maria Shriver half ihrem Sohn Patrick Schwarzenegger beim Umzug ins Studentenwohnheim.

Maria Shriver (56) schleppte Umzugskartons für ihren Sohn Patrick Schwarzenegger (18).

Der gemeinsame Sohn mit Noch-Ehemann Arnold Schwarzenegger (65, 'The Expendables 2') beginnt sein Studium an der gleichen Universität, an der auch seine ältere Schwester Katherine Schwarzenegger (22) im Mai dieses Jahres ihren Abschluss in Kommunikationswissenschaften machte.

"Bringe heute mein drittes Kind zur Uni … schwierige Zeiten für mich, aber gleichzeitig freue ich mich für ihn", schrieb Shriver auf ihrem Twitter-Profil. "Ich weiß es sehr zu schätzen, dass das eine großartige Chance für ihn ist und dass wir uns glücklich schätzen können, in der Lage zu sein, ihn zur Uni zu schicken. Ich ziehe meinen Hut vor all den Eltern und Kindern, die so hart arbeiten, um dahin zu kommen."

Der Umzug ihres Sohnes war ohnehin etwas leichter als der ihrer Töchter: "Es ist ganz anders, Jungs oder Mädchen beim Umzug zu helfen. Viel weniger Krimskrams. Und weniger Sorgen, ob auch alles zusammenpasst", twitterte die Buchautorin weiter. Schwarzenegger Jr. hatte derweil nur einen Gedanken: "Wird interessant werden, meinen Zimmermitbewohner das erste Mal zu treffen", schrieb er.

An amerikanischen Unis ist es üblich, dass sich Studenten im Wohnheim ein Zimmer teilen.

Seine Mutter fand den Abschied von ihrem ältesten Sohn dagegen sehr schwierig, wie sie weiter zugab. "Ich bin offiziell ein Heulkind! Habe gerade Patrick verabschiedet, damit er mit der Uni beginnen kann und ich heule schon jetzt! Vermisse ihn so sehr!"

Maria Shriver kann ihren Sohn aber oft besuchen, schließlich ist seine 'University of Southern California' im gleichen Bundesstaat wie Los Angeles.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken